Seabourn – mit sicherem Gefühl buchen

Seabourn gives you the peace of mind when booking your vacation experience. We have temporarily adjusted our cancellation policy to make it easier for you to cancel or change plans. Book any cruise by September 30, 2021 (that departs through April 30, 2022) and you can cancel for any reason up to 30 days before departure and automatically receive a Future Cruise Credit. Additionally, you may cancel up to your sailing date if you test positive for or have confirmed exposure to COVID-19 and will also receive a Future Cruise Credit.

The Future Cruise Credit is calculated based on the cancellation fees retained by Seabourn from our Cancellation Policy. Your Future Cruise Credit will be in the amount of non-refundable fees and the remainder will be refunded to back to you via your method of payment.

Seabourn gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie Ihr Urlaubserlebnis sorgenfrei buchen können. Wir haben unsere Stornierungsrichtlinien vorübergehend angepasst, um Ihnen die Stornierung oder Änderung von Plänen zu erleichtern. Bei der Buchung einer Kreuzfahrt bis zum 30. September 2021 (mit Abfahrt bis zum 30. April 2022) können Sie aus beliebigen Gründen bis zu 30 Tage vor der Abreise stornieren und erhalten automatisch ein Kreuzfahrtguthaben für die zukünftige Verwendung. Darüber hinaus können Sie bis zu Ihrem Abreisedatum stornieren, wenn Sie positiv auf COVID-19 getestet werden oder eine bestätigte Exposition gegenüber COVID-19 vorliegt. Auch in diesem Fall erhalten Sie ein Kreuzfahrtguthaben für die zukünftige Verwendung.

Das Kreuzfahrtguthaben für die zukünftige Verwendung wird auf der Grundlage der Stornierungsgebühren berechnet, die von Seabourn gemäß den Stornierungsrichtlinien einbehalten werden. Ihr Kreuzfahrtguthaben für die zukünftige Verwendung wird in Höhe von nicht erstattungsfähigen Gebühren berechnet und der Rest wird Ihnen über Ihre Zahlungsmethode zurückerstattet.

Seabourn – mit sicherem Gefühl buchen

Richtlinie „Mit sicherem Gefühl buchen“:

  1. Für Buchungen, die vor dem 30. September 2021 vorgenommen wurden
  2. Kreuzfahrten mit Abfahrt vor dem 30. April 2022
  3. Stornieren Sie bis 30 Tage vor Abreise und erhalten Sie für Ihre Stornierungsgebühren (erhaltene Gelder) ein 100%iges Guthaben für zukünftige Kreuzfahrten. Oder innerhalb von 30 Tagen nach der Einschiffung, wenn Sie positiv auf COVID-19 getestet wurden oder eine bestätigte Exposition gegenüber COVID-19 vorliegt.

– PLUS –

Bestpreisgarantie: Für Buchungen, die bis zum 30. September 2021 erfolgen, kontaktieren Sie uns*, wenn Sie auf Seabourn.com einen besseren öffentlich verfügbaren Fahrpreis sehen.
     * Die Entschädigung wird nur auf Anfrage gewährt.

COVID-19-Schutzprogramm

Dieses neue Element des Programms „Mit sicherem Gefühl buchen“ bietet weitere Sicherheit für Gäste innerhalb von 30 Tagen vor der Einschiffung bis zur Ausschiffung. Dies gilt für Buchungen, die vor dem 30. September 2021 für Abfahrten am oder vor dem 30. April 2022 erfolgen. Es soll Gästen helfen, die aufgrund eines Verdachts auf COVID-19 oder eines positiven Tests auf COVID-19 nicht zur Einschiffung reisen können, denen das Boarding verweigert wird, die an Bord unter Quarantäne gestellt werden oder die vorzeitig von Bord gehen müssen. Das unten beschriebene Programm gilt für die betroffenen Gäste und ihre unmittelbare Reisegruppe in derselben Suite.

Allgemein

Vor der Einschiffung:

  1. Kreuzfahrtguthaben für die zukünftige Verwendung (Future Cruise Credit, FCC) für 100 % des Betrags der Stornogebühren für nicht erstattungsfähige, nicht genutzte Leistungen und eine Rückerstattung auf die ursprüngliche Zahlungsform für alle Steuern, Gebühren, Hafenkosten und im Voraus bezahlte Erlebnisse an Bord und Landausflüge, die über die Kreuzfahrtlinie erworben wurden. Gilt für Gäste und deren unmittelbare Reisegruppe in derselben Suite, wenn ein Gast innerhalb von 30 Tagen vor der Einschiffung positiv auf COVID-19 getestet wurde.

An Bord:

  1. FCC im Wert von 100 % des Kreuzfahrtpreises pro Tag für die verpassten Tage und eine erstattungsfähige Gutschrift auf das Bordkonto für verpasste vorausbezahlte Erlebnisse an Bord und Landausflüge, die über die Kreuzfahrtlinie erworben wurden, sowie für den erstattungsfähigen Anteil der Steuern, Gebühren und Hafenkosten für Häfen, die nach der Ausschiffung besucht wurden.
  2. Im Zusammenhang mit COVID erfolgte Besuche des Medizinzentrums an Bord und die Untersuchung von COVID-19-Verdachtsfällen sind kostenlos.

An Land:

  1. Erstattung der Kosten für eine COVID-bezogene medizinische Versorgung, einschließlich während einer medizinisch erforderlichen Quarantänezeit an Land für Gäste und deren unmittelbare Reisegruppe, wenn ein solcher Gast oder solche Gäste während ihrer Kreuzfahrt positiv auf COVID-19 getestet werden. Darin enthalten sind die Gebühren für Flugänderungen, falls die Weiterreisepläne geändert werden müssen.
  2. Alle Mahlzeiten an Land werden durch ein Essensgeld abgedeckt, das vom Koordinator für Familienhilfe bei der Ausschiffung mitgeteilt wird (eine Quittung muss nicht aufbewahrt werden).
  3. Spezielle Kontaktperson für das Familienhilfeprogramm für die Betreuung und logistische Unterstützung an Land, bis die medizinische Freigabe für die Heimreise erteilt wird.
  4. Unterstützung bei der Eröffnung von COVID-bezogenen Versicherungsansprüchen (für diejenigen, die im Rahmen ihrer Versicherungspolicen oder Reiseschutzpläne anspruchsberechtigt sind).

COVID-19-Schutzprogramm – FAQ

FAQ zu „Mit sicherem Gefühl buchen

Weitere Informationen finden Sie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen