Anton Swarts

Seabourn Conversations, Redner

Anton Swarts

Anton ist einer der führenden Winzer von Spier Wines, wo er seit 1999 arbeitet.

Anton erhielt sein nationales Diplom in Landwirtschaft im Cape Technikon in Verbindung mit dem Elsenburg Agricultural College im Jahr 1998. Er schloss sein Cape Wine Academy Diplom 2011, den Van Ryn’s Advanced Brandy Kurs des südafrikanischen Weinbrandverbands im Jahr 2014 und das Spier-Management-Entwicklungs-Programm im Jahr 2015 ab. Er schloss die Cape-Weinmeisterqualifizierung im Mai 2017 ab und wurde der 100. Cape-Weinmeister der südafrikanischen Weinbranche. Seine Doktorarbeit befasste sich mit der Tartratstabilisierung von Wein in der südafrikanischen Weinindustrie. Derzeit studiert er das ManageMentor®-Programm von Harvard.

Von 2013 bis 2017 war Anton auch ein Top-Verkoster im nationalen Finale der südafrikanischen Weinproben-Meisterschaften. In dieser Zeit gehörte er dem südafrikanischen Team an, dass 2013 und 2017 nach Frankreich reiste, um an der Weltmeisterschaft der Blindverkostungen teilzunehmen, die jedes Jahr in Frankreich stattfindet. Anton war auch der erste Winzer und Cape-Weinmeister, der es in das südafrikanische Team schaffte.

Außerdem fungiert Anton als Juror in verschiedenen Gremien für Veritas sowie bei anderen prestigeträchtigen Wettbewerben der südafrikanischen Weinindustrie.

Anton begeistert sich für Pinot Noir und ist in den letzten Jahren zu dem Schluss gekommen: „Je mehr man über Wein weiß, desto mehr wird einem klar, wie wenig man eigentlich darüber weiß.“

In der Freizeit bewirtet Anton gerne Familie und Freunde. Essen und Wein sind nur eine seiner Leidenschaften, und das Öffnen einer speziellen Flasche mindestens einmal pro Woche ist eine Gaumenfreude. Er glaubt auch, dass die Weinwelt ziemlich einschüchternd sein kann. Daher spricht er gerne mit Menschen und zeigt ihnen, dass jeder Wein entziffern kann.