Extended Explorations CRUISES

Die Routen der Extended Explorations schaffen zusätzliche Optionen für all jene, die gerne auf einer längeren Reise etwas tiefer in eine bestimmte Region eintauchen oder von einer Region in eine andere reisen möchten.

Häfen

Cape Town, South Africa

Kapstadt liegt am Fuße des Tafelbergs und wird von Südafrikanern schlicht als „the Cape“ bezeichnet. Als erste europäische Siedlung im 17. Jahrhundert hat es einen besonderen Status als Mutterstadt des Landes.

Shanghai, China

Schanghai ist eine Mischung aus atemberaubender Architektur und Erinnerungen an längst vergangene Epochen. Ein lebendiges, gemütliches Durcheinander von Alt und Neu, das sich scheinbar unaufhaltsam in Bewegung befindet.

Singapore

Mit ultramodernen Wolkenkratzern und chinesischen, indischen und malaiischen Einflüssen ist Singapur reich an Kontrasten und Farben und bietet eine schöne Mischung aus Kultur, Gastronomie, Kunst und Architektur.

Kobe, Japan

Dieser Hafen bedient drei der wichtigsten Städte Japans: das kosmopolitische Kobe, das riesige Osaka und das alte Kyoto, wo 17 historische Bauwerke Teil des UNESCO-Weltkulturerbes sind.

Ketchikan, Alaska, US

Ketchikan ist eine malerische Küstenstadt mit einer wechselvollen Grenzgeschichte, die am südlichen Eingang zu Alaskas berühmter Inside Passage liegt.

Vancouver, B.C., CA

Mit seinen Parks, den schönen Museen und Galerien, ausgezeichneten Hotels und einer fantastischen Restaurantkultur ist Vancouver eine attraktive Stadt, in der es sich lohnt, vor oder nach Ihrem Kreuzfahrtabenteuer in Alaska noch einige Tage zu verbringen.

Empfohlene Landausflüge

Kommende Und Beliebte Reiserouten