KURIL ISLANDS & FAR EAST CRUISES

Hoch oberhalb des Polarkreises liegt eine Region voller Wunder, in der die Zeit eingefroren zu sein scheint. Erleben Sie im Rahmen einer ultraluxuriösen Expeditionsreise von Seabourn ihre raue Schönheit und ihre isolierte Lage.

Reiseziele auf den Kurilen und im Fernen Osten

 

Karte der Häfen der Kurilen und des Fernen Ostens

Auf der Halbinsel Kamtschatka, einer eindrucksvollen, 1248 Kilometer langen Landzunge, die von Ostsibirien aus ins Meer hinausragt, befinden sich mehr als 150 Vulkane und die höchste Dichte von Braunbären weltweit. Sie bietet auch von Gletschern bedeckte Gipfel, atemberaubende Küstenfjorde, eine weite, von sanften Hügeln durchzogene Tundra und entlegene, unbewohnte Archipele. Jetzt können Sie sich mit Seabourn auf eine Expeditionsreise in dieses vereiste Grenzland begeben, in das nur wenige Menschen jemals vorgedrungen sind. Machen Sie atemberaubende Fahrten mit dem Zodiac entlang des Flusses Zhupanova, halten Sie Ausschau nach seltenen Stellerschen Seeadlern und erleben Sie in der Umgebung der Felsinsel Ostrov Utashud die riesigen Kolonien von Papageitauchern, Trottellummen und anderen Seevögeln. Halten Sie Ausschau nach Robben, Seeottern und Walen, die in diesen nährstoffreichen Gewässern prächtig gedeihen; Sie können sogar mit dem Kajak-Team des Schiffes auf eine optionale Paddeltour gehen und atemberaubende Kliffpfeiler, Felsbögen und Höhlen erkunden. Begeben Sie sich auf Naturwanderungen über die moosbedeckte Tundra und lauschen Sie auf der Tyuleniy-Insel den Rufen von Hunderten von nördlichen Pelzrobben und Stellerschen Seelöwen. Besuchen Sie entlegene indigene Gemeinschaften, und, wenn die Bedingungen es zulassen, nehmen Sie ein Bad in den heißen Quellen von Gil’mimyl. Die weit entfernten Kuril-Inseln locken mit hervorragenden Möglichkeiten zur Walbeobachtung, Artefakten des Zweiten Weltkriegs und Möglichkeiten, in eine aktive vulkanische Caldera auf der Insel Yankicha einzutauchen.

Hinweis: Die oben gezeigten Reiseziele sind repräsentativ für viele der Orte, die wir besuchen werden, aber unterliegen bestimmten Bedingungen.

Das Sail Away Event

Das Sail Away Event

Verpassen Sie nicht das Sail Away Event: Buchen Sie jetzt Kreuzfahrten nach Alaska, Europa, Südpazifik und mehr, und erhalten Sie ein kostenloses Veranda Suite-Upgrade um zwei Kategorien – mit einer reduzierten Anzahlung. Erleben Sie mit uns die Welt, und erwachen Sie zu einer ganz neuen Aussicht.

Frühbucherrabatte

Frühbucherrabatte

Erhalten Sie bei ausgewählten Alaska-Reisen 10 % Sonderermäßigung, wenn Sie jetzt buchen und vollständig bezahlen. Planen Sie Ihren nächsten Luxusurlaub und sparen Sie noch heute.

Worry-Free Promise

Worry-Free Promise

Seabourn gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie Ihr Urlaubserlebnis sorgenfrei planen können. Mit unserem Worry-Free Promise können Sie Ihre Kreuzfahrt mit sicherem Gefühl buchen, da Sie die Flexibilität haben, Ihre Pläne vor und während Ihrer Reise zu ändern.

Vorgestellte Häfen

Nome, Alaska

Das jährliche Iditarod endet in dieser ehemaligen Goldrausch-Stadt, die an der südlichen Spitze der Halbinsel Seward liegt und für ihre beeindruckende Umgebung, ihre Kultur und die vielfältige Tierwelt bekannt ist.

Kobe, Japan

Diese geschäftige japanische Hafenstadt ist berühmt für ihr gleichnamiges Rindfleisch und versprüht mit einem pulsierenden Chinatown, dem historischen Viertel Kitano und den berühmten heißen Quellen von Arima Onsen eine kosmopolitische Atmosphäre. Es ist auch Ihr Tor zum antiken Kyoto, einem UNESCO-Weltkulturerbe.

Anchorage, Alaska

Alaskas größte Stadt lockt mit ihrer wilden natürlichen Schönheit, ihren urbanen Vorzügen, dem reichen Kulturerbe ihrer Ureinwohner und einer blühenden Kunstgemeinde. Dies ist auch der Ausgangspunkt für das alljährliche Iditarod-Hundeschlittenrennen.

Kommandeurinseln

Dieser wilde und raue Archipel vor der Halbinsel Kamtschatka wurde wegen seiner einzigartigen, üppigen Flora und Fauna zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärt.

Insel Jankitscha

Diese üppige, von Nebel umhüllte Insel – Teil der Kurilen im Fernen Osten Russlands – bietet einen friedlichen Zufluchtsort für die einheimische Tierwelt.