Grand Voyage Pazifik 2022: Eine Welt der Inseln

Der Pazifik ist das größte Meer der Erde und bedeckt mehr Erdoberfläche als alle Landflächen der Erde zusammen. Er nimmt ein Drittel der Welt ein und erstreckt sich an seiner breitesten Stelle um die halbe Welt. Er erreicht eine Tiefe von fast 11.000 Meter und verdeckt die tiefsten Gräben des Planeten. Und seine glänzende, sich ständig bewegende Oberfläche umspült die Mehrheit aller Inseln der Welt – 25.000 von ihnen.

Wir laden Sie ein, sich uns anzuschließen, während wir mit dem intimen, ultra-luxuriösen Resort auf See, der Seabourn Odyssey, wahlweise von Seattle oder Vancouver auslaufen und dem Weg zu den Inseln über den riesigen blauen Bogen des Pazifiks folgen. Begleiten Sie uns von einer faszinierenden, verlockenden Landung zur nächsten – entdecken, lernen und teilen Sie die Aufregung in einer entspannten, aber anregenden Atmosphäre von anmutiger Eleganz und Leichtigkeit. 

VON VANCOUVER NACH SYDNEY |SEABOURN ODYSSEY

65 TAGE | 41 HÄFEN | 12 LÄNDER | 5 AUFENTHALTE MIT ÜBERNACHTUNG

30. September 2022

Grand Voyage Pazifik – Karte der Reiseroute

ZUSATZLEISTUNGEN EXKLUSIV FÜR GÄSTE DER VOLLSTÄNDIGEN GRAND CRUISE

BUCHEN SIE BIS ZUM 28. FEBRUAR 2022 UND ERHALTEN SIE:

  • Hin- und Rückflug
  • 2.000 USD Bordguthaben pro Suite (1.000 USD Bordguthaben pro Gast)
  • Unbegrenztes Internetpaket
  • Privater Autotransfer von Tür zu Tür zwischen Wohnort und Flughafen
  • Personal Valet® Gepäckversandservice zwischen Wohnort und Schiff in Vancouver und Sydney
  • Unbegrenzte Wäscheservices, Trockenreinigung und Bügeln an Bord
  • „Gala Bon Voyage“-Abendessen und Hotelübernachtung vor der Abreise in Vancouver
  • Besondere Grand-Cruise-Aufmerksamkeiten auf dem Kissen
  • Eine um 50 % reduzierte Anzahlung*
  • 3 % Ermäßigung bei Zahlung des vollständigen fälligen Betrags

FÜR GÄSTE, DIE IN DEN PENTHOUSE UND PREMIUM SUITEN GEBUCHT SIND:

  • 3.000 USD Bordguthaben pro Suite (1.500 USD Bordguthaben pro Gast)

EXKLUSIV FÜR WIEDERKEHRENDE GÄSTE DER WELTKREUZFAHRT:

  • 5 % Ermäßigung für wiederkehrende Gäste der Weltkreuzfahrt bei Buchung der gesamten Grand Voyage Pazifik

BUCHEN UND ZAHLEN SIE VOLLSTÄNDIG BIS ZUM 31. MAI 2021 UND ERHALTEN SIE:

  • 6 % Frühbucherrabatt 

* Für USD, CAD und AUD.

Weitere Informationen finden Sie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ausgewählte Übernachtungen

Honolulu, Hawaii, USA

Die Insel Oahu ist die Heimat der Landeshauptstadt und der Mehrheit der Bevölkerung Hawaiis und bietet eine lebendige Mischung aus natürlichen, kulturellen und historischen Wundern. In Honolulu verbindet sich eine Reihe von Kulturen ganz harmonisch, wobei jede ihren unverwechselbaren Geschmack behält. Der Innenstadtbereich verbindet die königliche Geschichte Hawaiis mit der modernen Dynamik eines großstädtischen Zentrums. Waikiki Beach, mit seinen beeindruckenden Hotels und seiner glanzvollen Atmosphäre, ist eine berühmte touristische Drehscheibe und Feriendestination. In Honolulu befinden sich auch der Diamond Head, Oahus berühmtes vulkanisches Wahrzeichen, sowie Pearl Harbor, der größte natürliche Hafen auf Hawaii und die einzige Marinebasis in den Vereinigten Staaten, die zum National Historical Landmark erklärt wurde.

Conflict-Inseln (Panawal-Gruppe, Papua-Neuguinea)

Dieser idyllische Archipel mit 21 Korallenatollen vor der Küste Neuguineas wurde von seinem Entdecker nach dem britischen Schiff HMS Conflict benannt. Ein konfliktfreieres Paradies kann man sich kaum wünschen. Die Inselgruppe ist im Privatbesitz eines leidenschaftlichen Naturschützers, der auf nachhaltige Methoden für jede Aktivität in seinem tropischen Gebiet besteht. Die Aktivitäten sind auf die außergewöhnlich schönen Strände, die äußerst artenreichen Korallenriffe und das klare, warme Wasser zugeschnitten. Kajakfahren, Schnorcheln und Paddeln sind dabei die anstrengenderen Sportarten. Es macht auch Spaß, einfach am zuckerweißen Lagunenrand zu entspannen.

Papeete, Französisch-Polynesien

Die Inseln Französisch-Polynesiens gelten als die schönsten im Südpazifik. Tahiti ist die größte der polynesischen Inseln und Heimat der Hauptstadt Papeete mit ihrer reizvollen Mischung von Kulturen. Papeete, was wörtlich „Wasserkorb“ bedeutet, war einst ein Versammlungsort, an dem die Tahitianer zusammenkamen, um ihre Kürbisgefäße mit frischem Wasser zu füllen. Heute ist es das „Landestor“ und bietet romantische Resorts, erstklassige kulinarische Erlebnisse, lebhafte Märkte, Perlenläden und Boutiquen. Tahitis gebirgiges Inland ist mit tiefen Tälern und malerischen Wasserfällen geschmückt, während die zerklüfteten Küstenlandschaften Heimat von tropischen Blumen und herrlichen weißen und schwarzen Sandstränden sind.