Expertengremium

Erweiterte Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle auf Kreuzfahrten

Seabourn hat sich mit einem Gremium namhafter Virologen, Epidemiologen, Ingenieure und Experten des öffentlichen Gesundheitswesens beraten und sie damit beauftragt, unsere physischen Einrichtungen und Verfahren zu bewerten und Verbesserungen oder Änderungen vorzuschlagen, um das Ansteckungsrisiko weiter zu verringern. Ihre Vorschläge wurden in die Schulung, den Betrieb und die Überwachung unserer Hygienemaßnahmen an Bord einbezogen.

Ihr Seabourn-Schiff verfügt an Bord über medizinische Einrichtungen in Form eines medizinischen Zentrums, das von Ärzten und Krankenschwestern besetzt ist, die für die Behandlung des vollständigen Spektrums medizinischer Szenarien, einschließlich COVID-19, geschult sind.

Lernen Sie unser Gremium aus herausragenden Wissenschaftlern und medizinischen Experten kennen

Unser Expertengremium hat sich mit allen Aspekten unseres geplanten Kreuzfahrtbetriebs befasst und Optimierungen empfohlen, mit denen wir Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter noch besser schützen können.

DR. MICHAEL S. DIAMOND, MD, PHD 
Herbert S. Gasser Professor für Medizin, Molekulare Mikrobiologie, Pathologie und Immunologie und stellvertretender Direktor des Zentrums für Humanimmunologie und Immuntherapieprogramme der Washington University School of Medicine in St. Louis 

DR. MICHAEL Z. LIN, MD, PHD
Außerordentlicher Professor für Neurobiologie, Bioingenieurwesen sowie Chemie- und Systembiologie und Hauptforscher am Lin Lab der Stanford University School of Medicine

DR. JEWEL MULLEN, MD, MPH
Stellvertretende Dekanin für gesundheitliche Chancengleichheit, Universität von Texas, Austin, Dell Medical School. Mullen ist Internistin, Epidemiologin, ärztliche Leiterin des öffentlichen Gesundheitswesens und ehemalige stellvertretende Ministerialrätin für Gesundheit im US-amerikanischen Gesundheitsministerium (HHS). Während ihrer Zeit beim HHS war sie auch stellvertretende Ministerin für Gesundheit und stellvertretende Direktorin des nationalen Büros für das Impfprogramm.

DR. EMIL REISINGER, MD, MBA
Ordentlicher Professor für Infektionskrankheiten, Dekan und Präsident des Wissenschaftlichen Beirats der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, Leiter des Wissenschaftlichen Beirats des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin, Hamburg, Deutschland

DR. STEFANO VELLA, MD
Lehrbeauftragter für globale Gesundheit an der Katholischen Universität Rom, außerordentlicher Professor, Methodik für klinische Forschung, Universität Tor Vergata, Rom, und italienischer Vertreter, Forschungsprogramm HORIZON EUROPE (2021–2027) (Gesundheitscluster) Europäische Kommission

DR. CLARE ROCK, M.D., M.S.
Associate Professor of Medicine, Associate Hospital Epidemiologist, Johns Hopkins University School of Medicine Dr. Rock verfügt über bedeutende Expertise in der Unterstützung von institutionellen COVID-19-Patienten, einschließlich als Hospital Epidemiology and Infection Control COVID-19 Johns Hopkins Health System Incident Commander. Spezifische Fachkenntnisse und Erfahrungen umfassen COVID-19-Teststrategien für den Arbeitsplatz, Unternehmen und Gemeinschaft, Richtlinien zur Rückkehr zur Arbeit, Rückkehr zu Geschäftsstrategien, Ausbruch und Cluster-Management, Kontaktverfolgung, Bekämpfung von COVID-19-Impfzögerlichkeit am Arbeitsplatz und in der Gemeinschaft.