COVID-19 – Protokolle für Gäste

Sichere Kreuzfahrten und Reisen – aktualisiert am 15. Juni 2021
Seabourn ist dabei, alle erforderlichen COVID-19-Protokolle für Gäste abzuschließen. Nachfolgend finden Sie die derzeit geplanten Maßnahmen, die sich jedoch ändern können, sobald weitere Einzelheiten festgelegt werden. Die Maßnahmen werden gemäß den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden stets überarbeitet.

Greece Travel Requirements

If you’re planning travel to Greece, please read the latest Greece Travel Requirements from the Greek Government and Greek Ministry of Tourism, including the latest health protocols and guidelines PDF icon.

Learn More

Greek beach.

Reiseanforderungen für Griechenland

Sollten Sie eine Reise nach Griechenland planen, lesen Sie bitte die neuesten Reiseanforderungen für Griechenland, die von der griechischen Regierung und dem griechischen Ministerium für Tourismus herausgegeben wurden. Sie enthalten auch die aktuellen Gesundheitsprotokolle und -richtlinienPDF-Symbol.

Mehr erfahren

Griechischer Strand.

Reiseanforderungen für Barbados

Sollten Sie eine Reise nach Barbados planen, lesen Sie bitte die neuesten Reiseanforderungen für Barbados, die vom Barbados-Gesundheitsministerium herausgegeben wurden. Sie enthalten auch die aktuellen Gesundheitsprotokolle und -richtlinienPDF-Symbol. Die Anforderungen können sich ändern und Auswirkungen auf Ihre Reiseplanung haben, überprüfen Sie sie daher regelmäßig.

Mehr erfahren

Strand auf Barbados.

Buchung, Bild einer Frau auf der Website von Seabourn.

 

 

Buchung

Wir bitten alle Gäste, vor der Buchung und vor der Reise unsere Gesundheitsempfehlungen sowie die der US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) sorgfältig durchzulesen.

Screening und Dokumentation vor dem Einschiffen

Wir unternehmen Schritte zur Implementierung eines auf COVID-19-angepassten Screenings vor der Einschiffung. Dieses Screening umfasst:

  • Obligatorische verstärkte Gesundheitsscreenings vor der Einschiffung und das Ausfüllen der erforderlichen Dokumentation – einschließlich Gesundheitsfragebögen, Beförderungsvertrag und COVID-19-Risikoakzeptanz – müssen spätestens 24 Stunden vor der Abreise abgeschlossen sein. Gäste, die die erforderliche Dokumentation nicht ausfüllen, dürfen nicht an Bord gehen.
  • Gäste mit Anzeichen oder Symptomen von COVID-19 sowie gefährdete Personen müssen sich einer zusätzlichen medizinischen Untersuchung unterziehen, bevor sie an Bord gehen können.
  • Bei Bedarf weitere Screenings (und Gesundheitskontrollen während der gesamten Kreuzfahrt).
  • Wir planen für jede Kreuzfahrt Maßnahmen zur Kontaktverfolgung

Stewardess präsentiert Schriftstücke während des abendlichen Zimmerservice

Teammitglied übergibt Gast ein Getränk

 

Verantwortungsvolles Einhalten des Sicherheitsabstandes

Auf allen unseren Schiffen erleichtern wir das Einhalten der Abstandsregeln, indem wir Zeiten, Größe und Durchschleusung von Gruppen in Räumlichkeiten und an Veranstaltungsorten an Bord regeln. Wir unterstützen Sie auch dabei, in Bezug auf Unternehmungen und Aktivitäten an Bord fundierte Entscheidungen zu treffen. Bei unseren Unterhaltungsprogrammen und in Restaurants werden die Möglichkeiten zur Einhaltung des Sicherheitsabstands verbessert.

Der Sicherheitsabstand ist während des Eincheckens und der Einschiffung gewährleistet und muss auch in Terminals, an Bord unserer Schiffe, auf Privatinseln und bei Landausflügen eingehalten werden. Und auch wenn Umarmungen und Hände schütteln derzeit nicht akzeptiert sind, heißt das nicht, dass man auf Gemeinsamkeit verzichten muss.

 

Masken

Sollte das Einhalten von Abstand nicht möglich sein oder eine entsprechende Vorschrift der Gesundheitsbehörden bestehen, ist an Bord, auf privaten Inseln und bei Landausflügen das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes erforderlich. Das Tragen von Masken ist auch in den Terminals während der Ein- und Ausschiffung obligatorisch.

Buchung, Besatzungsmitglied reinigt einen Liegestuhl

Ein Besatzungsmitglied demonstriert Nutzung eines Handdesinfektionsmittel-Spenders.

 

Persönliche Hygiene

Bitte nutzen Sie die Handwaschbecken und die Spender mit Handdesinfektionsmittel an den Eingängen zu den Räumlichkeiten und in den stark frequentierten Bereichen des gesamten Schiffes. Wir bitten alle Gäste, unsere Gesundheitsinformationen über die Wege, an Bord und bei Landausflügen gesund zu bleiben, zu befolgen. Zu diesem Zweck stehen tägliche Programme, Unterhaltungssysteme, Ankündigungen sowie einschlägige Literatur in den Kabinen und in unserer App zur Verfügung. Selbstbedienung bei den Mahlzeiten wird vorübergehend nicht angeboten. Wir werden das Servieren für Sie übernehmen.

 

Sichere Erlebnisse an Land

In Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, Reisezielen und Reiseveranstaltern sorgen wir dafür, dass die an Bord eingeführten verbesserten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen auch an Land eingehalten werden. Wir werden in jedem von uns angelaufenen Hafen die Gesundheitsprotokolle befolgen. Gegebenenfalls kann sich die Anzahl von Ausflügen und von dafür zur Verfügung stehenden Fahrzeugen verringern. Es sind nur Landausflüge gestattet, die unseren vorgeschriebenen Protokollen entsprechen. Gäste sind angehalten, sich strikt daran zu halten, andernfalls wird es ihnen verweigert, erneut an Bord zu gehen.

Ein Besatzungsmitglied serviert Kaffee und Snacks.