Barkeeper Brian Van Flandern

Seabourn ist stolz auf die Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Barkeeper Brian Van Flandern, der die in unserer gesamten Flotte erhältlichen Getränke in köstliche Genüsse verwandelt.

Seabourn ist stolz auf die Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Barkeeper Brian Van Flandern, der die in unserer gesamten Flotte erhältlichen Getränke mit verbesserten Barangeboten, neuen Cocktailmenüs und mehr verwandelt. Diese Partnerschaft ist die neueste Entwicklung in der Lebensmittel- und Getränkeabteilung und bietet ganz neue Genusserlebnisse für unsere Gäste. Van Flandern kreiert klassische Cocktails mit den Barzutaten an Bord und schult die Barmitarbeiter der Seabourn-Flotte in neuen und klassischen Mixology-Techniken. Außerdem wird er eine neue, exklusive Cocktailkarte für Seabourn erstellen.

Für diese einzigartige Zusammenstellung handgemachter Cocktails verwendet Van Flandern frische Produkte, pflanzliche Zutaten und Aromen aus den Ländern, die von den Schiffen von Seabourn angefahren werden. Die Gäste werden eine Reihe von frischen, ausgewogenen und unglaublich leckeren Cocktails mit Aromen aus der ganzen Welt genießen, die auch zu unseren Speisen passen. Darüber hinaus wird er gemeinsam mit unserem Barteam Standards für die klassischen Cocktails erarbeiten, damit die Gäste während ihrer gesamten Kreuzfahrt den gleichen, perfekt ausgewogenen und servierten Cocktail erhalten. „In der Getränkeindustrie findet aktuell eine globale Revolution statt. Eine ganze Generation wird Zeuge des neuen goldenen Zeitalters des Cocktails“, so Van Flandern. „Ich freue mich, Mitglied der Seabourn-Familie zu werden. Wir haben eine gemeinsame Philosophie, die besagt, dass das Erlebnis für die Gäste von größter Bedeutung ist, und dass frische, qualitativ hochwertige Zutaten der Schlüssel zu einem erfolgreichen Programm sind.“

Van Flandern, von Food Network als „America’s Top Mixologist“ gerühmt, hat eine unübertroffene Leidenschaft für das Handwerk der Cocktailherstellung. Im Jahr 2004 gehörte er zum Eröffnungsteam von Thomas Kellers Restaurant Per Se in New York, wo er als Chefbarkeeper die Philosophie des Aromaprofils hinter der Bar anwandte und Techniken entdeckte, mit denen Cocktails kreiert werden konnten, die auch hervorragend zu Speisen passen. Nicht lange, nachdem er bei der Bois Mix Masters Championship zur Nummer zwei der Barkeeper weltweit gekürt wurde und die United States Bartenders Guild Iron Bar Chef Competition gewann, gründete Van Flandern eine New Yorker Cocktailberatung, um Cocktailkarten zu entwerfen und Barkeeper in der Mixology-Kunst in einigen der besten Restaurants und Resorts auf der ganzen Welt zu schulen. Er trat bei The Barefoot Contessa, Bar Rescue, Diary of a Foodie und anderen kulinarisch fokussierten Fernsehprogrammen auf.