Gibraltar, British Territory

Mit Spanien im Norden und Marokko im Süden ist Gibraltar das berühmte Vorgebirge, das den schmalen Zugang zum Mittelmeer überragt. Seine Position führte zur Eroberung durch die Mauren im Jahre 711 als Auftakt zur Eroberung Spaniens. Der maurische Einfluss umfasst den Namen Gibraltar, eine Verfälschung von „Jebel Tariq“ (Tariqs Berg), benannt nach dem maurischen Kommandanten Tariq, der die erste Festung baute. In der Antike galt Gibraltar als eine der beiden Säulen des Herkules, die die westlichen Grenzen der bekannten Welt markierten. Gibraltar, allgemein bekannt als „The Rock“, ist voll von natürlichen Höhlen und künstlichen Tunneln. Der Felsen selbst besteht aus Kalkstein und grauem Marmor und ist geographisch ein Teil der iberischen Halbinsel. Politisch kontrollieren die Briten Gibraltar seit über zwei Jahrhunderten. Diese kleine, selbstverwaltete britische Kolonie empfängt Sie mit ihren historischen Stätten, herrlichen Aussichten, wunderschönen Stränden und Duty-Free-Shops.