Gothenburg, Sweden

Göteborg liegt am Fluss Göta älv an der schwedischen Westküste. Ein wichtiger Seehafen, der für seine von Bäumen gesäumten Boulevards, malerischen Cafés, Geschäfte, Theater und malerischen Gärten bekannt ist. Der 137 Hektar große Park Trädgardsföreningen ist ein Naturjuwel und ein wunderbarer Ort zum Entspannen an einem malerischen Kanal aus dem 17. Jahrhundert. Im Slottskogen Park können Sie viele Tierarten Schwedens sehen, insbesondere den beeindruckenden Elch. Einheimische bezeichnen den Park als „grüne Lunge der Stadt“.  Erkunden Sie den nahe gelegenen botanischen Garten mit seinen wunderschön gestalteten Blumenbeeten und preisgekrönten Steingärten, in denen Nordamerika, Europa und Asien mit etwa 5000 Pflanzenarten vertreten sind. Wer sich für moderne Architektur interessiert, sollte sich das preisgekrönte Wunder des Museums für Weltkultur nicht entgehen lassen.

Göteborg wurde 1621 von König Gustaf II. Adolf als Handelskolonie gegründet und ist heute der größte Hafen in den nordischen Ländern. Das charmante und schöne Göteborg bezaubert alle!