Monte Carlo, Monaco

Das Fürstentum Monaco ist der Inbegriff des schicken Lebensstils an der Riviera. Diese kleine Enklave von knapp 150 Hektar umgibt einen geschützten Hafen, der von Jachten aus der ganzen Welt angelaufen wird, um die wunderschöne Landschaft, das milde Wetter und das elegante Kasino zu genießen. Das glamouröse Monte Carlo ist einer von Monacos vier Bezirken. Die anderen Teile sind das Geschäftsviertel La Condamine, der Hauptort Monaco-Ville und Fontvieille, ein Teil Monacos, der auf künstlich aufgeschüttetem Terrain erbaut wurde. Das von Fürst Albert II. regierte Fürstentum Monaco hat mehr als 32.000 Einwohner, von denen etwa 16 Prozent monegassische Staatsbürger sind.