Napier, New Zealand

Napier ist mit seinem angenehmen mediterranen Klima und der berühmten Art-déco-Architektur ein charmanter und lebhafter Badeort an der Ostseite der Nordinsel und gleichzeitig Hauptort und Hafen der Provinz Hawkes Bay. Es ist auch der größte Exporthafen für Wolle in Neuseeland, und das nahe gelegene Hastings-Gebiet ist eine berühmte Obst- und Weinanbauregion. Im Jahr 1931 wurde Napier durch ein schweres Erdbeben fast vollständig zerstört. Die Stadt wurde in einem spanischen Missions- und Art-déco-Stil wiederaufgebaut, der einzigartig in Neuseeland ist.