Rhodes, Greece

Rhodos ist die bekannteste der Dodekanes-Inseln und ein faszinierendes architektonisches Mosaik ihrer Vergangenheit. Hier vermischt sich das Vermächtnis der alten Griechen mit dem der Belagerung durch die Türken, der Kreuzritter und der Besetzung durch die Italiener. Die beiden Bronzehirsche, das Symbol von Rhodos, bewachen den Hafen Mandraki, wo vermutlich der 30 Meter hohe Koloss von Rhodos stand, ein Wunder der antiken Welt. Die mittelalterliche Kreuzfahrerstadt wird vom Großmeisterpalast beherrscht, während Kopfsteinpflasterstraßen zum lebhaften Basar und einem geschäftigen Hafen führen, der ein Zentrum der internationalen Jachtszene ist.