Santa Cruz de La Palma, Canarias, Spain

Die Insel La Palma ist ein UNESCO-Biosphärenreservat, das für seine einzigartige vulkanische Landschaft und üppige Vegetation bekannt ist. Die Altstadt von Santa Cruz ist ein stimmungsvoller Hafen mit engen gepflasterten Straßen und vielen älteren Gebäuden. Die Avenida Marítima hat einen besonders gut erhaltenen Abschnitt mit typisch spanischen Häusern im Kolonialstil, die in Obsttönen gestrichen sind und charakteristische freitragende Balkone mit Holzbrettern aufweisen, die im ersten Stock hervorragen. Es gibt zwei Schlösser, das Castillo de Santa Catalina und das Castillo de la Virgen, und einen hohen Aussichtspunkt mit Blick auf den Hafen. Die Kirche Real Santuario Insular de Nuestra Señora de las Nieves befindet sich auf einem Berggipfel in der Nähe der Stadt und verfügt über eine verehrte Statue der Jungfrau, eine kunstvolle maurische Decke und einen silbernen Altar. Touren, die die vulkanischen Gipfel der Insel und die üppig bewaldeten Calderas der erloschenen Vulkane einschließen, werden in der Regel angeboten.