KLASSISCHES SPANIEN

Verlängern Sie Ihren Urlaub in Europa mit dieser interessanten Überlandreise durch Spanien. Beginnen Sie in Barcelona, probieren Sie dieses und jenes auf dem berühmten Boquería-Markt und erkunden Sie die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Werke von Antoni Gaudí. Weiter geht es nach Valencia, wo Sie die Seidenbörse – eine weitere Weltkulturerbestätte – besichtigen, bevor Sie die berühmte Paella der Stadt probieren. Beenden Sie Ihr Abenteuer in Madrid, während Sie mit einem lokalen Koch Tapas zubereiten, sich eine feurige Flamenco-Aufführung ansehen und das antike Toledo, die zum Weltkulturerbe ernannte „Stadt der drei Kulturen“, besichtigen.

Ab 6.599 USD pro Gast

Übersicht über die Reiseroute nach der Kreuzfahrt

7 Tage, 6 Nächte

Tag 1: Willkommen in Barcelona! Verlassen Sie Ihr Seabourn-Schiff und treffen Sie Ihren Reiseleiter für eine Orientierungstour durch die faszinierende Hauptstadt der spanischen Region Katalonien. Machen Sie sich auf den Weg zur Las Ramblas – Barcelonas berühmtem, von Bäumen gesäumtem Fußgängerboulevard, der durch das Stadtzentrum führt – und besuchen Sie den Markt La Boquería. Der Mercat de la Boquería ist der älteste und lebhafteste Markt seiner Art in Europa und begeistert mit seiner Fülle an Aromen, Farben und Geschmacksrichtungen. Verbringen Sie etwas freie Zeit damit, durch die scheinbar endlosen Reihen von Ständen mit köstlichem Gemüse und Obst, Nüssen, Fleisch und allen vorstellbaren Meeresfrüchten zu schlendern. Genießen Sie Ihr Mittagessen an einem der vielen Kioscos oder Essstände des Marktes, bevor Sie in Ihr elegantes Hotel einchecken und sich etwas entspannen.

An diesem Abend nimmt Ihr Weinführer Sie mit auf einen Tapas-Rundgang und Sie probieren eine Auswahl an leckeren Tapas, die perfekt zu spanischen Weinen aus dem ganzen Land passen.

Hotel: NH Collection Gran Hotel Calderon oder ein ähnliches Hotel

Tag 2: Entdecken Sie Barcelona auf einer Panorama-Sightseeing-Tour und bewundern Sie das 60 Meter hohe Kolumbus-Denkmal, die Plaza de Cataluña – einen riesigen öffentlichen Platz und Treffpunkt – und den Paseo de Gracia, die exklusivste Einkaufsstraße der Stadt. Genießen Sie etwas freie Zeit für Ihr Mittagessen und verbringen Sie dann den Nachmittag damit, die Werke des katalanischen Meisterarchitekten Antoni Gaudí zu bewundern, die zum Weltkulturerbe ernannt wurden.  

Besichtigen Sie La Sagrada Familia, zweifellos Gaudís einflussreichste Arbeit. Diese noch nicht fertiggestellte, surreale Kirche befindet sich seit 1882 im Bau und ist eines der beliebtesten Bauwerke Spaniens. Als Nächstes geht es zur Manzana de la Discordia, einem Abschnitt des Paseo de Gracia, der nach seinen modernistischen Häusern benannt ist. Hier besuchen Sie Casa Mila, die letzte Privatresidenz, die von dem berühmten Architekten entworfen wurde. Genießen Sie das Panorama vom Gipfel des Montjuïc und schlendern Sie dann durch das historische Barri Gòtic – das gotische Viertel. Genießen Sie ein Abendessen in einem lokalen Restaurant, begleitet von spanischem Wein und einem spektakulären 360-Grad-Blick auf die Stadt und das Mittelmeer.

Hotel: NH Collection Gran Hotel Calderon oder ein ähnliches Hotel

Tag 3: Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich auf einer vierstündigen Fahrt die Küste entlang nach Valencia, Spaniens drittgrößter Stadt und ehemaliger königlicher Hauptstadt. Bei der Ankunft können Sie sich die Beine auf einem geführten Rundgang durch das Barrio del Carmen, die wunderbar erhaltene Altstadt, vertreten. Valencias römisches, maurisches und spanisches Erbe wird lebendig, wenn Sie in diesem mittelalterlichen Viertel durch das Labyrinth aus engen Kopfsteinpflasterstraßen schlendern. Besuchen Sie den zentralen Markt und den belebten Rathausplatz mit dem gleichnamigen Barockgebäude. Auf dem Weg nach La Lonja, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, kommen Sie an den massiven Serrano-Türmen aus dem 14. Jahrhundert vorbei. Das spätgotische Gebäude, das zwischen 1482 und 1533 erbaut wurde, diente ursprünglich als Umschlagplatz für den blühenden Seidenhandel der Stadt. Bewundern Sie die kathedralenartige Halle, bevor Sie etwas freie Zeit zum Mittagessen genießen und vielleicht ein Glas Horchata trinken – ein beliebtes süßes Getränk aus Erdmandelmilch.

Checken Sie in Ihrem exklusiven Hotel ein und gestalten Sie den Nachmittag nach Ihren eigenen Vorstellungen. Valencia ist der stolze Geburtsort der Paella, und heute Abend genießen Sie dieses köstliche spanische Gericht in einem der besten Restaurants der Stadt.

Hotel: NH Collection Valencia Colón oder ein ähnliches Hotel

Tag 4:  Genießen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung in Valencia, bevor Sie in Ihren Reisebus einsteigen, um die malerische vierstündige Fahrt zu Spaniens weltoffener Hauptstadt Madrid zu unternehmen. Nehmen Sie an einer kurzen Orientierungstour teil, bevor Sie in Ihrem luxuriösen, zentral gelegenen Hotel einchecken. Am Nachmittag können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden und alleine zu Mittag essen.

Heute Abend nehmen Sie mit einem lokalen Koch an einer Tapas-Kochvorführung und einem Abendessen teil. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser mundgerechten Köstlichkeiten und wie sie zu einer der angesagtesten Küchen der Welt wurden, während Ihr Chefkoch Sie bei der Zubereitung einer Auswahl traditioneller Tapas sowie eines Desserts und Sangria begleitet. Kopien der Rezepte ermöglichen es Ihnen, diesen unvergesslichen Abend noch einmal zu erleben, wenn Sie wieder zu Hause sind.

Hotel: Four Seasons Hotel Madrid oder ein ähnliches Hotel

Tag 5: Madrid ist seit 1561 die Hauptstadt Spaniens und eine auffallend moderne Stadt, die ihre historischen Viertel und Straßen liebevoll erhalten hat. Entdecken Sie einige der verborgenen Schätze auf einem geführten Rundgang, bei dem Sie die angenehme Plaza de España, das Parlamentsgebäude aus dem 19. Jahrhundert und den neoklassizistischen Cibeles-Brunnen bestaunen können. Besuchen Sie das palastartige Prado-Museum, eines von drei beeindruckenden Museen, die Madrids berühmtes „Goldenes Dreieck“ der Kunst bilden. Der Prado beherbergt eine der weltweit besten Sammlungen europäischer Kunst mit mehr als 1.300 ausgestellten Werken, darunter bedeutende Werke von Goya, Velázquez und Rubens.

Verbringen Sie den Rest des Tages nach Belieben, besuchen Sie vielleicht das Museo Reina Sofia, in dem Picassos Meisterwerk Guernica ausgestellt ist, oder spazieren Sie durch den grünen Retiro Park mit seinem schönen See. Auf der Plaza Mayor können Sie hervorragend Menschen beobachten, im Viertel Salamanca ist Designer-Shopping angesagt und auch Madrids legendäres Nachtleben können Sie nur wenige Gehminuten von Ihrem Hotel entfernt genießen.

Hotel: Four Seasons Hotel Madrid oder ein ähnliches Hotel

Tag 6: Sie begeben sich in die antike Hauptstadt Toledo, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Stadt ist seit der Bronzezeit bevölkert und stark von „La Convivencia“ geprägt, dem friedlichen Zusammenleben von Christen, Juden und Muslimen im Mittelalter, das der Stadt den Beinamen „Stadt der drei Kulturen“ eingebracht hat. Dieser reiche kulturelle Austausch hat eine Vielzahl spanischer Intellektueller und Künstler wie El Greco hervorgebracht. Besichtigen Sie eines der größten Meisterwerke des Malers, Das Begräbnis des Grafen von Orgaz, in der Kirche von Santo Tomé, die aus dem 14. Jahrhundert stammt. Besuchen Sie auch die beeindruckende Kathedrale von Toledo, die als Archetyp der mittelalterlichen gotischen Architektur in Spanien gilt. Einige Bereiche des vergoldeten Innenraums dienen als Galerie für die Werke der alten Meister, unter anderem El Greco, Titan, Goya und Raphael.

Genießen Sie ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant, bevor Sie nach Madrid zurückkehren. Den Rest des Nachmittags haben Sie zur freien Verfügung. Heute Abend werden Sie mit einem Abendessen und einer feurigen Flamenco-Show verwöhnt – der perfekte Abschluss für Ihren Spanien-Aufenthalt.

Hotel: Four Seasons Hotel Madrid oder ein ähnliches Hotel

Tag 7: Sie werden zur passenden Zeit zum Flughafen Madrid gebracht, um von dort Ihren Heimflug anzutreten.

Diese Seabourn Journeys nach der Kreuzfahrt sind verfügbar:

  •  
  • 27. Mai 2023 Post-Cruise (Weltkreuzfahrt 2023)
  •