ENTDECKUNGSREISE CRUISES

Seien Sie unter den Ersten, die die besten Expeditionskreuzfahrten der Luxusklasse erleben.

Erleben Sie die jahreszeitliche Vielfalt der Natur in den nördlichen und südlichen Polarregionen.. Fahren Sie in Zodiacs unter steilen Klippen voller Vögel und entlang der Flüsse des Dschungels. Fahren Sie mit dem Kajak zwischen imposanten Eisbergen und inmitten tropischer Koralleninseln. Besuchen Sie Ruinen aus der Wikingerzeit, alte Inka-Stätten und indigene Amazonasdörfer. Beobachten Sie Wale, Walrosse und Robben von Nahem und fahren Sie in U-Booten vorbei an lebendigen Riffwänden und hoch aufragenden, unter Wasser liegenden Eisfelsen. Radeln Sie auf den kurvenreichen Wegen der äußeren Britischen Inseln und schnorcheln Sie an unberührten karibischen Korallengärten, die voller bunt schillernder Fische sind. Wandern Sie zu weltberühmten Wasserfällen und leuchtend blau-weißen Gletschern.

Aufregende Abenteuer und kompromisslose Ausstattung

Die Seabourn Venture wurde speziell für Kreuzfahrten mit beispielloser Eleganz und Bequemlichkeit an die begehrtesten, abgelegensten und unberührtesten Orten der Erde entwickelt und gebaut. Der für Abenteuer gefertigte eisverstärkte Rumpf der Eisklasse PC6, der strömungsgünstige Azipod®-Antrieb und drei Bugstrahlruder für hervorragende Manövrierfähigkeit zeichnen dieses Schiff aus. Die 132 Veranden, alle Suiten mit Meerblick sowie alle gemeinschaftlichen Innen- und Außenbereiche wurden von der bekannten Hotel-Design-Ikone Adam D. Tihany entworfen.  Die auf der Seabourn Venture versammelte Gruppe begeisterter Abenteurer wird einen einzigartigen Gemeinschaftsgeist genießen, der sich aus gemeinsamen spannenden Aktivitäten vor Ort und der Rückkehr zu einer Reihe hervorragender Dienstleistungen und Annehmlichkeiten ergibt. Sie sichern Seabourn den Ruf als weltweit beste Ultraluxus-Kreuzfahrtlinie.

Großes Expeditionsteam

Das Bordpersonal wird durch ein aus 26 Personen bestehendes Expeditionsteam ergänzt. Es setzt sich aus Wildnisexperten, Wissenschaftlern, Historikern und Naturforschern zusammen. Diese faszinierenden Personen kombinieren meisterhafte wissenschaftliche Leistungen mit logistischen Fähigkeiten, um die Expeditionserfahrungen für die Gäste zu leiten. Sie gehören auch zum Programm Seabourn Conversations und bieten Expertenwissen über Geschichte, Ökologie und Kultur der besuchten Orte, sowohl in formellen Präsentationen als auch in ungezwungenen Gesprächen während des Essens oder in der Freizeit.

Während der Besichtigungsfahrten befinden sich die Mitglieder des Expeditionsteams in Beobachtungslounges und an Deck, um die vorbeiziehende Ansicht zu interpretieren, Highlights aufzuzeigen, Fragen zu beantworten und den Fahrgästen dabei zu helfen, die Schönheit mit einem Swarovski-Fernglas, das in jeder Suite verfügbar ist, zu betrachten. Für einen noch besseren Augenschmaus werden Swarovski-Fernrohre vorübergehend an Deck montiert, damit die Gäste sie während einer Besichtigungsfahrt nutzen können.

Ausgerüstet für die Erkundung

  • 24 Zodiacs für Landungen und Besichtigungsfahrten an abgelegenen Reisezielen
  • Es besteht das Angebot von Doppel-Seekajaks zur Erkundung von Küsten und flachen Gewässern (optional)
  • Mountainbikes und E-Bikes für Erkundungen an Land
  • Tauch- und Schnorchelausrüstung für Warmwasserreiseziele
  • Zwei speziell angefertigte 6-Personen-U-Boote ermöglichen eine tiefere Unterwassererkundung (optional)

Bei Reisen in Polarregionen erhält jeder Fahrgast einen kostenlosen Seabourn-Expeditionsparka und einen Tagesrucksack. Darüber hinaus wird das Schiff auf diesen Reisen einen Vorrat an isolierten  Bogs® Winter-Gummistiefeln mitführen, die den Gästen zur Nutzung  bei nassen Landungen für die Dauer der Kreuzfahrt zur Verfügung stehen.

Landausflüge

Seabourn wird in der Saison 2021–2022 eine Reihe von Landausflügen sowohl allgemeiner als auch besonderer Art anbieten. Auf ausgewählten Reisen werden auch Kajak- und U-Bootfahrten gegen Gebühr angeboten. Anlandungen mit dem Zodiac und ausgewählte Expeditionsaktivitäten (Schnorcheln und Tauchen in warmen Gewässern, E-Bikes und Mountainbikes) sind im Reisepreis inbegriffen.

An vielen Reisezielen kann das Expeditionsteam auch optionale Erlebnisse mit Kajaks oder den 6-Personen-U-Booten anbieten, die gegen Aufpreis erhältlich sind.

Erlebnisse in der Arktis

Erleben Sie die saisonale Extravaganz der Natur auf den äußeren britischen Inseln, in Norwegen und Spitzbergen, auf Island, Grönland und in der kanadischen Arktis.

Erlebnisse auf dem Amazonas

Bei Expeditionen auf dem Amazonas werden wir verschiedene Umgebungen erkunden, die vom Fluss selbst geprägt und unterschiedlich gestaltet wurden.

Erlebnisse in der Antarktis

Er blieb während eines Großteils der Zeitrechnung unentdeckt und außerhalb der Grenzen der bekannten Welt. Selbst nachdem jemand unerwartet auf ihn gestoßen war, hielten seine Isolation und die unvermeidlichen Strapazen der Reise alle außer die Unerschrockensten fern.

Häfen

Husavik, Iceland

Go whale-watching on Skjalfardi Bay or visit the town’s Whale Museum. Other museums honor local history and exploration. The gingerbread-style wooden church is photogenic.