Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Gültigkeitsdatum: 20. Februar 2018

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website Seabourn.com („Site“ oder „Sites“) oder einer anderen Seabourn-Site, mobilen App oder anderen Online-Services, die Seabourn Cruise Line Limited („Seabourn“) gehören und von Seabourn betrieben werden!  Greifen Sie erst auf diese Website oder mobilen Apps zu und nutzen Sie unsere Dienste erst, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert haben (die „Bedingungen“).

1. Nutzung dieser Website

Wir behalten uns das Recht vor, die AGB zwischenzeitlich zu ändern, ohne Sie darüber zu informieren.  Die hier enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle früheren Hinweise oder Aussagen bezüglich unserer Nutzungsbedingungen für diese Site.  Wenn Sie die Site nach Änderungen der Nutzungsbedingungen nutzen, stimmen Sie diesen Änderungen automatisch zu. 

Seabourn bietet Ihnen den Zugang zu und die Nutzung der Sites, mobilen Apps und Online-Dienstleistungen, sofern Sie die Bedingungen einhalten.  Mit Ausnahme der auf der Site ausdrücklich erlaubten Inhalte darf keinerlei Bild-, Ton- und Textmaterial von der Site kopiert, reproduziert, wiederveröffentlicht, hochgeladen, gepostet, übertragen oder verbreitet werden.

2. Benutzeralter und Zugriff

Die Website steht ausschließlich natürlichen Personen und juristischen Personen zur Verfügung, die nach geltendem Recht rechtsverbindliche Verträge abschließen können. Ohne Einschränkung des Vorstehenden stehen die Website und die dort angebotenen Dienstleistungen Minderjährigen nicht zur Verfügung. Ohne entsprechende Qualifizierung ist Ihnen die Nutzung der Site untersagt. Sie garantieren, dass Sie in den USA ansässig und mindestens 18 Jahre alt sind.

3. Lizenz

Die Site einschließlich aller ihrer Inhalte wie Text, Bilder, das zur Erstellung der Seiten verwendete HTML, der Inhalt wie unten definiert (als Ganzes, mit den Seabourn-Marken, „Materialien“) und die Seabourn-Marken (wie hierin definiert) sind unser Eigentum oder das Eigentum unserer Lieferanten oder Lizenzgeber und durch Patente, Marken- oder Urheberrechte nach US-amerikanischen oder ausländischen Gesetzen geschützt. Sofern nicht anders angegeben, dürfen Sie ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Seabourn für öffentliche oder kommerzielle Zwecke keine Materialien von dieser Site, weder vollumfänglich noch zu Teilen, verwenden, herunterladen, hochladen, kopieren, drucken, anzeigen, ausführen, reproduzieren, veröffentlichen, ändern, löschen, hinzufügen, lizenzieren, posten, übertragen oder verbreiten.  Sie dürfen den Inhalt auch nicht in Publikationen, öffentlichen Auftritten, in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen, die nicht von Seabourn sind, oder in irgendeiner anderen Weise verwenden, die zu Verwirrung bei den Verbrauchern führt, Seabourn oder seine Lizenzgeber verunglimpft oder diskreditiert, die Stärke des Eigentums von Seabourn oder seiner Lizenzgeber schwächt oder die geistigen Eigentumsrechte von Seabourn oder dessen Lizenzgebern anderweitig verletzt. Wir gewähren Ihnen eine begrenzte, persönliche, nicht ausschließliche, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare Erlaubnis für den Zugriff auf unsere Website und die Nutzung der hier enthaltenen Informationen und Dienste. Sie stimmen weiterhin zu, Inhalte, die auf dieser Website erscheinen, auf keine andere Weise zu missbrauchen.

4. Regeln und Einschränkungen für die und Änderungen an der Site

Wir behalten uns das Recht vor, aus welchen Gründen auch immer nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung beliebige Teile der Website zu entfernen, zu verändern, zu sperren oder zu beenden. Dies gilt auch, aber nicht ausschließlich für Informationen, Daten, Text-, Musik- und Tonbeiträge, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten und andere Materialien („Inhalte“) und Funktionen.  Wir können auch Regeln und Einschränkungen für die Nutzung der Website festlegen oder Ihren Zugriff auf einen oder alle Teile der Website beschränken.  Wir haben das Recht, diese Regeln und Beschränkungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Sie stimmen zu, dass Sie keinerlei Rechte an dieser Site haben und dass Seabourn keine Haftung Ihnen gegenüber übernimmt, wenn diese Site eingestellt wird oder wenn Ihre Möglichkeit, auf die Site zuzugreifen, oder Inhalte, die Sie auf dieser Site gepostet haben, aus irgendeinem Grund beendet werden.

5. Spezifische verbotene Anwendungen

Die Website darf nur für rechtmäßige Zwecke von Personen verwendet werden, die autorisierte Serviceleistungen von Seabourn nutzen. Sie sind für Ihre eigenen Kommunikationen selbst verantwortlich, einschließlich des Hochladens, Übertragens und Veröffentlichens von Informationen. Hierzu zählen insbesondere auch die Folgen, die aus dem Posten Ihrer Inhalte auf der oder über die Site („Benutzerinhalte“) erwachsen können. Seabourn verbietet ausdrücklich jegliche Nutzung der Site für die im Folgenden aufgelisteten Zwecke und verlangt von allen Nutzern, dass sie sich verpflichten, die Site für die im Folgenden aufgelisteten Zwecke nicht zu nutzen:

  1. das Posten von Informationen, die unvollständig, falsch, ungenau oder nicht Ihre eigenen sind;
  2. das Sich-Ausgeben als eine andere Person;
  3. die Ausübung oder Ermutigung zu einer Verhaltensweise, die als strafbare Handlung gilt und Grund für eine zivilrechtliche Haftung wäre oder auf irgendeine andere Weise gegen städtische, bundesstaatliche, nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstoßen oder das akzeptierte Internetprotokoll nicht einhalten würde;
  4. die Veröffentlichung von Material, das urheberrechtlich geschützt ist oder sich auf andere Weise im Besitz einer Drittpartei befindet, es sei denn, Sie sind der Urheberrechtsinhaber oder haben die Erlaubnis des Eigentümers, diese Inhalte zu veröffentlichen;
  5. die Veröffentlichung von Materialien, die Geschäftsgeheimnisse offenbaren, es sei denn, dass es sich um Informationen zu Ihrer eigenen Person oder Ihrem eigenen Unternehmen handelt oder Sie die Erlaubnis des jeweiligen Eigentümers haben;
  6. die Veröffentlichung von Material, das die Rechte anderer an geistigem Eigentum, Privatsphäre oder Öffentlichkeit verletzt;
  7. die Übertragung oder der Transfer (auf irgendeine Weise) von Informationen oder Software, die von der Website abgeleitet wurden, in andere Länder oder bestimmte Fremdstaaten, mit der ein Verstoß gegen die US-Exportkontrollgesetze einherginge;
  8. Versuche, sich in irgendeiner Weise mit den Netzwerken oder der Netzwerksicherheit der Site oder Seabourn zu befassen oder Versuche, den Service der Site zu nutzen, um unberechtigten Zugriff auf andere Computersysteme zu erlangen;
  9. die Veröffentlichung von Material, das beleidigend, verleumderisch, diffamierend, belästigend, missbräuchlich, obszön, vulgär oder eindeutig sexuell ist, die Privatsphäre anderer beeinträchtigt oder in Bezug auf Rasse, Geschlecht, Sexualität, ethnische Zugehörigkeit oder andere intrinsische Eigenschaften unangemessen ist;
  10. das Sammeln oder Speichern von persönlichen Daten anderer Benutzer;
  11. das Hochladen, Posten, der E-Mail-Versand oder die anderweitige Übertragung von Info- oder Werbematerial sowie anderer Formen der Werbung und der nicht autorisierten Kommunikation; und
  12. das Hochladen, Posten, der E-Mail-Versand oder jegliche anderweitige Übertragung von Material, das Viren oder andere Computercodes, -dateien oder -programme enthält, die die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware oder auch von Telekommunikationsgeräten unterbrechen, einschränken oder beeinträchtigen können.

Ungeachtet des Vorstehenden beschränken diese Bedingungen in keiner Weise Ihre Rechte gemäß dem Consumer Review Fairness Act von 2016 (HR 5111).

Durch das Anzeigen, Veröffentlichen oder anderweitige Posten von Benutzerinhalten auf oder über die Website gewähren Sie hiermit Seabourn eine nicht ausschließliche, unterlizenzierbare, weltweite, vollständig bezahlte, gebührenfreie Lizenz zur Nutzung Ihrer Benutzerinhalte (inklusive der unbeschränkten Erlaubnis, diese Benutzerinhalte zu modifizieren, öffentlich vorzuführen, öffentlich anzuzeigen, zu vervielfältigen und zu verbreiten). Dies gilt für alle derzeit bekannten oder in Zukunft entwickelten Medien, ohne dass an Sie oder eine dritte Partei eine Zahlung geleistet oder die Erlaubnis einer Drittpartei eingeholt werden muss. Diese Lizenz umfasst das Recht zum Hosten, Indexieren, Zwischenspeichern, Verteilen und Markieren von Benutzerinhalten sowie das Recht, Benutzerinhalte an Dritte, einschließlich anderer Benutzer, zur Verwendung auf anderen Medien oder Plattformen, die bekannt sind oder in Zukunft entwickelt werden, zu lizenzieren. Dies gilt etwa auch für die Nutzung über Mobiltelefone oder Video-, Musik- oder Softwareprogramme. Sie behalten weiterhin alle Eigentumsrechte an Ihren Benutzerinhalten und Sie haben weiterhin das Recht, Ihre Benutzerinhalte in jeder gewählten Weise zu verwenden, vorbehaltlich dieser Bedingungen und der hierin beschriebenen Lizenz. Sie versichern und garantieren, dass Sie Eigentümer der von Ihnen auf der Website eingereichten, angezeigten, veröffentlichten oder geposteten Benutzerinhalte sind und ansonsten das Recht haben, die hierin dargelegte Lizenz zu gewähren sowie die von Ihnen eingereichten Benutzerinhalte anzuzeigen, zu veröffentlichen oder zu posten. Ebenso versichern und garantieren Sie, dass die Nutzung dieser Benutzerinhalte durch uns die Privatsphäre, Öffentlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte, Patente, Vertragsrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum oder andere Rechte jeglicher Person oder Organisation in keiner Weise verletzt oder beeinträchtigt. Ungeachtet des Vorstehenden erkennen Sie weiterhin an und stimmen zu, dass Sie keinerlei Eigentumsrechte an einem Account, den Sie bei uns haben, oder auf andere Zugriffsmöglichkeiten auf unsere Website oder deren Funktionen haben. Seabourn kann Ihr Konto jederzeit kündigen und alle mit Ihrem Konto verknüpften Benutzerinhalte löschen, ohne dass Sie davon in Kenntnis gesetzt werden. Dies gilt insbesondere, wenn Seabourn der Ansicht ist, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen oder das Gesetz verstoßen haben, sowie für jegliche andere Gründe.

Seabourn übernimmt keine Haftung für von unserer Website entfernte Informationen und behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Website oder ein Benutzerkonto dauerhaft einzuschränken. Seabourn unterstützt, überprüft, bewertet oder garantiert keine Informationen, die von Nutzern zur Verfügung gestellt werden, und nichts kann als Befürwortung, Verifizierung oder Garantie von Nutzerinhalten betrachtet werden. Sie dürfen keine Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anzeigen, Pressemitteilungen oder anderes Marketingmaterial) erstellen oder verbreiten oder Links zu Websites einfügen, die eine Bestätigung seitens Seabourn enthalten oder darauf hindeuten, ohne die vorherige Überprüfung durch und die schriftliche Genehmigung von Seabourn eingeholt zu haben.

Sie stimmen zu, schadlos gehaltene Parteien (wie unten definiert) von jeglichen Ansprüchen, Schäden und Aufwendungen schad- und klaglos zu halten. Dies umfasst auch angemessene Anwaltsgebühren und -kosten, die aus Ihrer Verletzung dieser Bedingungen, einschließlich der Richtlinien für die Veröffentlichung, sowie durch jegliche Art von Verstößen dagegen durch Angehörige, Mitarbeiter usw. von Ihnen sowie aus der Verwendung von Benutzerinhalten, die Sie an Seabourn oder diese Site gesendet, darauf gepostet oder anderweitig dafür zur Verfügung gestellt haben, resultieren.

6. Web-Zugänglichkeit

Seabourn lädt alle Gäste dazu ein, seine Kreuzfahrt-Urlaubsangebote zu entdecken. Unsere Website entspricht den offiziellen Empfehlungen der Leitlinien für die Zugänglichkeit von Webinhalten (WCAG) des World Wide Web Consortiums. Weitere Informationen zur Barrierefreiheit im Web erhalten Sie über den Link „Barrierefreiheit“ auf der Website.

7. Sicherheitsregeln

Es ist Ihnen untersagt, die Sicherheit der Site zu verletzen oder dies zu versuchen. Verletzungen der System- oder Netzwerksicherheit können zivil- oder strafrechtliche Folgen haben. Seabourn wird Vorfälle untersuchen und die Strafverfolgungsbehörden bei der Strafverfolgung des Benutzers oder der Benutzer, die an solchen Verstößen beteiligt sind, einbeziehen und mit diesen zusammenarbeiten.

8. Datenschutz; Nutzerinformationen

Ihre Nutzung dieser Website unterliegt den Datenschutzrichtlinien , die hiermit durch Verweis einbezogen werden. Sie stimmen einer Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Seabourn und deren Drittlieferanten und Dritthändler zu den in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen und Zwecken zu. Wie in den Datenschutzrichtlinien erläutert, können Sie diesen Informationsdienst abwählen. Nicht persönliche Informationen, die Sie uns zusenden oder mitteilen, wie Fragen, Bemerkungen oder Anfragen, werden nicht als persönliche Daten betrachtet und fallen daher nicht unter unsere Datenschutzrichtlinien.

9. Online-Buchung/Preise/Stornierung

Die auf dieser Website angegebenen Preise und Währung gelten nur für Reservierungen, die über die Website vorgenommen werden. Reisebüros und Seabourn Reservations sind nicht an die Preise und die Währung gebunden, die auf dieser Website angegeben sind.

Wenn Sie eine Reservierung vornehmen oder ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung kaufen möchten, die über die Site zur Verfügung gestellt werden, werden Sie gebeten, bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die jeweilige Transaktion relevant sind, einschließlich Ihrer Kreditkartennummer, dem Verfallsdatum Ihrer Kreditkarte, Ihrer Rechnungsadresse und Ihrer Versandinformationen. SIE VERSICHERN UND GARANTIEREN, DASS SIE NACH GELTENDEM GESETZ BERECHTIGT SIND, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT EINER TRANSAKTION VERWENDETEN KREDITKARTEN ZU VERWENDEN. Mit der Einreichung solcher Informationen gewähren Sie uns oder der entsprechenden Drittpartei, die diese Informationen in unserem Namen sammelt, das Recht, diese Informationen Drittparteien zur Verfügung zu stellen, um den Abschluss von Transaktionen zu erleichtern, die von Ihnen oder in Ihrem Namen initiiert wurden. Die Verifizierung der Informationen kann vor der Bestätigung oder dem Abschluss einer Transaktion erforderlich sein.

Seabourn Line behält sich das Recht vor, sich nicht an die angegebenen Preise zu halten, wenn festgestellt wurde, dass es sich um einen Druck-, Computer- oder Schreibfehler handelt.  Seabourn hat das Recht, eine Buchung zu verweigern oder zu stornieren, wenn ein falscher Preis angegeben ist, unabhängig davon, ob der Auftrag bereits bestätigt und Ihre Kreditkarte belastet wurde. Wurde Ihre Kreditkarte bereits belastet und Ihr Auftrag wird storniert, stellt Seabourn unverzüglich eine Gutschrift für Ihr Kreditkartenkonto über den fälschlicherweise eingezogenen Betrag aus.

9. Internationale Nutzung

Wir kontrollieren und betreiben die Website von unseren Büros in Seattle, Washington, USA, aus, und alle Informationen werden innerhalb der Vereinigten Staaten verarbeitet. Wir können nicht zusichern, dass die auf der Website gezeigten Materialien für die Nutzung an anderen Standorten geeignet oder verfügbar sind. Personen, die sich für den Zugriff auf die Website von anderen Standorten entscheiden, tun dies auf eigene Initiative und sind für die Einhaltung der jeweiligen Gesetze vor Ort selbst verantwortlich.

10. Eigentumsrechte

In dem vorliegenden Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Seabourn (oder anderen Unternehmen, deren Marken auf der Website angezeigt werden), ist Seabourn (oder das jeweilige Unternehmen) der Eigentümer oder autorisierte Nutzer eines Markenzeichens, einer eingetragenen Marke oder Dienstleistungsmarke, die auf der Site angezeigt wird, und gleichzeitig der Urheberrechtsinhaber oder Lizenznehmer des Inhalts, der Materialien und der Informationen auf der Site, sofern nicht anders angegeben.

Jede kommerzielle Nutzung der Site und des Materials ist strengstens verboten, es sei denn, es ist hier erlaubt oder anderweitig von uns genehmigt. Sie dürfen, egal, zu welchem Zweck, eine Kopie des Inhalts oder der Screens weder herunterladen noch speichern, es sei denn, es liegen ausdrücklich andere Bestimmungen von Seabourn vor. Wenn Sie die Site auf andere Weise, als es hier vorgesehen ist, nutzen, laufen Sie Gefahr, dabei gegen das Urheberrecht und andere Gesetze der Vereinigten Staaten, anderer Länder sowie gegen geltendes Staatsrecht zu verstoßen, und können für eine solche unbefugte Nutzung haftbar gemacht werden.

Die Informationen auf der Site einschließlich aller Website-Designe, Texte, Grafiken, Schnittstellen, sowie deren Auswahl und Anordnung ist ohne jegliche Einschränkung gesetzlich geschützt, auch durch das Urheberrecht.

Produktnamen, Logos, Designs, Titel, Wörter oder Phrasen können nach geltendem Gesetz als Schutzmarken, Dienstleistungsmarken oder Handelsnamen von Seabourn oder anderen Entitäten geschützt werden. Solche Schutzmarken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, einschließlich der unten aufgeführten, können in den Vereinigten Staaten und international registriert werden.

Die Seabourn-Logos und Service-Namen sind Schutzmarken von Seabourn (der „Seabourn-Marken“). Sie erklären sich damit einverstanden, Seabourn-Marken in keiner Weise ohne vorherige Genehmigung öffentlich zu zeigen oder zu verwenden.

Schutzmarken und Dienstleistungsmarken. 

SEABOURN (stilisiert) und Design, SEABOURN LEGEND, SEABOURN PRIDE, SEABOURN SPIRIT, SEABOURN SOJOURN, SEABOURN ODYSSEY, SEABOURN QUEST, SEABOURN, SEABOURN PERSONAL SHOPPER, THE YACHTS OF SEABOURN und Schild-Design, Schild-Design, SEABOURN und SCHILD-DESIGN, CLUB HERALD, SEABOURN CLUB HERALD, DRESS CIRCLE, SEABOURN.COM, SEABOURN CLUB, SEABOURN SIGNATURE DELIGHTS, SEABOURN SHIELD, MASSAGE MOMENTS, PERSONAL VALET LUGGAGE SERVICE, SEABOURN’S YACHTING COLLECTION, THE YACHTS OF SEABOURN + SCHILD + SCHIFFSBILD, THIS IS MY YACHT Logo sind eingetragene Service-Marken oder Marken von Seabourn Cruise Line Limited, seinen Tochtergesellschaften oder seinem Lizenzgeber.

Wenn Sie ein Marken- oder Urheberrechtsinhaber sind und der Meinung sind, dass Ihre Marken- oder Urheberrechte verletzt wurden, gehen Sie bitte zu unserem Urheberrechts-Beschwerdeverfahren und folgen Sie den Anweisungen für das Einreichen einer Beschwerde.

12. Geltendmachung von Urheberrechtsverletzungen

Seabourn respektiert das geistige Eigentum anderer. Falls Sie der Ansicht sind, dass ein Material auf dieser Website ein in Ihrem Eigentum oder unter Ihrer Kontrolle befindliches Urheberrecht verletzt oder dass ein auf dieser Website befindlicher Link Sie zu einer anderen Website führt, die Material beinhaltet, das ein in Ihrem Eigentum oder unter Ihrer Kontrolle befindliches Urheberrecht verletzt, so können Sie bei unserem Urheberrechtsbevollmächtigten eine Mitteilung über diese Rechtsverletzung einreichen, damit das entsprechende Material entfernt oder anderweitig für den Zugriff gesperrt wird.

Der bevollmächtigte Vertreter von Seabourn für die Meldung von Urheberrechtsverletzungen auf unserer Website kann wie folgt erreicht werden:

Per Post: General Counsel
Seabourn Cruise Line Limited
Legal Department
450 Third Avenue West
Seattle, Washington 98119, USA

Die an dieser Stelle bereitgestellten Kontaktdaten dienen ausschließlich der Zusendung von Mitteilungen an Seabourn im Zusammenhang mit vermuteten Schutzrechtsverletzungen bei urheberrechtlich geschütztem Material. Sachfremde Anfragen werden auf diesem Wege NICHT beantwortet. Kontaktdaten für andere Angelegenheiten finden sich an entsprechender Stelle anderswo auf der Website.

Gemäß Titel 17, United States Code, Section 512(c)(3) sind Meldungen über geltend gemachte Urheberrechtsverletzungen, die dem Urheberrechtsbevollmächtigten von Seabourn zugestellt werden, nur dann rechtsgültig, wenn sie folgende Informationen beinhalten:

  1. Eine materielle Unterschrift oder elektronische Signatur einer Person mit ordnungsgemäßer Handlungsbefugnis für den Inhaber des Urheberrechtsanspruchs;
  2. Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das Ihrer Darstellung zufolge beeinträchtigt wurde, oder, falls mehrere urheberrechtlich geschützte Werke in einer einzigen Meldung zusammengefasst sind, eine repräsentative Aufstellung dieser Werke;
  3. Bezeichnung des urheberrechtlich bedenklichen Materials und angemessene hinreichende Angaben, damit Seabourn das Material orten kann;
  4. Ihre Anschrift, Telefonnummer und, falls vorhanden, Ihre E-Mail-Adresse;
  5. Eine Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Nutzung des Materials in der beanstandeten Art und Weise durch den Urheberrechtsinhaber, dessen bevollmächtigten Vertreter oder per Gesetz nicht genehmigt ist; und
  6. Eine von Ihnen unter Strafe des Eidbruches verfasste Erklärung, dass die Informationen in Ihrer Meldung richtig und Sie der Urheberrechtsinhaber oder im Auftrag des Urheberrechtsinhabers handlungsbefugt sind.

13. Links von und zur Website

Möglicherweise können Sie über Links von unsere Site auf Websites Dritter („Verlinkte Seiten“) zugreifen. Verlinkte Sites werden jedoch in keiner Weise von Seabourn überprüft oder kontrolliert, und Seabourn ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Werbung, die Produkte, die Information oder die Nutzung von Nutzer-Informationen oder anderen Materialien dieser verlinkten Sites oder zusätzlicher darin enthaltener Links. Diese Links sind nicht gleichbedeutend mit der Billigung oder Unterstützung der verlinkten Sites durch Seabourn. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die entsprechenden Nutzungsbedingungen der verlinkten Sites sowie jede andere Verpflichtung in Bezug auf das Urheberrecht, die Geheimhaltung, Verleumdung, den Anstand, die Privatsphäre sowie die Sicherheits- und Exportgesetze im Zusammenhang mit der Nutzung dieser verlinkten Sites und der darin enthaltenen Inhalte zu erfüllen. In keinem Fall haftet Seabourn direkt oder indirekt für Verluste oder Schäden, die durch die Erstellung oder Nutzung der verlinkten Sites oder die Informationen oder Materialien entstehen, die über diese verlinkten Sites abgerufen werden. Sie sollten alle Bedenken an den Administrator oder Webmaster der jeweiligen Site richten. Seabourn behält sich das ausschließliche Recht vor, nach eigenem Ermessen jedes Feature oder jeden Link zu einer der über unsere eigene Site verlinkten Websites hinzuzufügen, zu ändern, abzulehnen oder zu entfernen und verschiedene Funktionen oder Links zu verschiedenen Nutzern einzubringen.

Informationen, die Sie über eine verlinkte Site einreichen, unterliegen den Bedingungen der Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Drittpartei, und Seabourn hat keine Kontrolle darüber, wie Ihre Daten gesammelt, verwendet oder anderweitig behandelt werden. Nutzer, die verlinkte Sites nutzen, sollten sich darüber im Klaren sein, dass ihre Account- und anderen persönlichen Informationen, die von diesen Drittparteien gespeichert werden, an Server und Anwendungen in den Vereinigten Staaten und anderswo übermittelt und auf diesen gespeichert werden können. Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass die Unternehmen, die die verlinkten Sites zur Verfügung stellen, auf bestimmte Informationen über Sie zugreifen, diese nutzen und teilen können, wenn Sie die verlinkten Sites nutzen. Die Nutzung der verlinkten Sites erfolgt auf eigenes Risiko.

Die Erlaubnis für jede Art von Link zu unserer Site muss von uns ausdrücklich erteilt werden. Um unsere Genehmigung einzuholen, können Sie an Seabourn schreiben. Postanschrift: 450 Third Avenue West, Seattle, WA 98119, USA. Wir behalten uns jedoch zu jeder Zeit das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen jeden Antrag zu verweigern oder die von uns erteilte Erlaubnis aufzuheben, unsere Inhalte über eine solche andere Art von Link zu verknüpfen und die Entfernung solcher Links auf unsere Website zu verlangen.

14. Konten und Passwörter

Um auf bestimmten Bereiche unserer Sites zugreifen und diese in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie einen Account erstellen. Sie erklären sich damit einverstanden, (a) nur einen Account zu erstellen; (b) korrekte, wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Informationen bei der Erstellung Ihres Accounts anzugeben; (c) Ihre persönlichen Angaben auf Ihrem Account zu pflegen und zeitnah zu aktualisieren; (d) die Sicherheit Ihres Accounts zu wahren, indem Sie Ihr Passwort nicht mit anderen teilen und den Zugriff anderer auf Ihr Konto und Ihren Computer, Laptop oder Ihr mobiles Gerät verhindern; (e) Seabourn umgehend darüber zu informieren, wenn Sie Sicherheitsverstöße im Zusammenhang mit den Sites entdecken oder anderweitig vermuten; und (f) die Verantwortung für alle Aktivitäten zu übernehmen, die über Ihren Account stattfinden, und alle Risiken eines unbefugten Zugriffs zu akzeptieren. Sie sind allein dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihres Accounts sowie aller Aktivitäten auf Ihrem Account zu wahren. Sie stimmen zu, Seabourn sofort über jede nicht autorisierte Nutzung Ihres Accounts zu informieren. Sie stimmen weiterhin zu, keine Benutzer-ID, Passwort oder andere Informationen, die Ihnen den Zugriff auf die Site ermöglichen, per E-Mail, Post oder anderweitig weiterzugeben. Seabourn haftet nicht für Verluste, die Ihnen durch die Verwendung Ihres Passworts oder Accounts durch Dritte entstehen, und zwar mit oder ohne Ihr Wissen, und ist nicht verantwortlich für Verzögerungen beim Sperren Ihres Kontos, nachdem Sie uns eine Sicherheitsverletzung gemeldet haben.

15. Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, Seabourn, seine Direktoren, Führungskräfte, Mitarbeiter, Vertreter und verbundenen Unternehmen („schadlos gehaltene Parteien“) von allen Behauptungen, Forderungen, Ansprüchen, Haftungen, Schäden, Bußgeldern, Strafen, Kosten und Auslagen freizustellen und schadlos zu halten. Hierzu zählen auch Anwaltskosten, die aus dieser Vereinbarung, Ihrer Nutzung der Site, jeglicher damit zusammenhängenden Handlungen oder Untätigkeiten Ihrerseits resultieren, egal, ob diese durch ein Versehen der schadlos gehaltenen Parteien, die Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste, Ihre Verletzung der Bedingungen oder Ihre Veröffentlichung oder Übertragung von Materialien auf der oder über die Site verursacht oder mitverursacht wurden. Dies gilt auch, aber nicht ausschließlich, für die Ansprüche von Drittparteien, die aus der Verletzung des Eigentumsrechts dieser Drittparteien durch das Zurverfügungstellen jeglicher Informationen oder Materialien durch Sie resultiert.

16. Gewährleistungsausschluss

SIE VERSTEHEN UND STIMMEN ZU:

Seabourn macht keine Zusicherungen bezüglich der Zuverlässigkeit der Funktionen dieser Site, ihres Inhalts, des Benutzerinhalts oder einer anderen Website-Funktion und lehnt jegliche Haftung im Falle eines Servicefehlers ab. Sie erkennen an, dass das Vertrauen in solche Materialien oder Systeme auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Seabourn gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Zeitdauer ab, in der Inhalte oder Benutzerinhalte gespeichert bleiben.

Im Internet kann es zu Sicherheitsverletzungen kommen. Seabourn haftet nicht für Schäden, die an dem Gerät oder Computer eines Benutzers durch eine solche Sicherheitsverletzung oder durch Viren, Fehler, Manipulationen, unbefugte Eingriffe, Betrug, Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte, Verzögerungen bei der Inbetriebnahme oder Übertragung, Computerleitungsausfälle oder andere technische sowie sonstige Fehlfunktionen entstehen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass E-Mails und andere Wege der Datenübermittlung im Internet möglicherweise nicht sicher sind, und Sie sollten dies berücksichtigen, bevor Sie Seabourn Informationen senden oder Informationen auf der Site posten. Seabourn gibt keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Eignung, Funktionalität, Leistung, Verfügbarkeit oder den Betrieb der Site. Diese Website ist möglicherweise aufgrund von Wartungsarbeiten oder Fehlfunktionen von Computergeräten vorübergehend nicht verfügbar.

DIE WEBSITE, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG ALLER INHALTE, FUNKTIONEN, MATERIALIEN UND SERVICES, WIRD "OHNE MÄNGELGEWÄHR" OHNE JEGLICHE GARANTIE, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, JEGLICHER GARANTIE FÜR INFORMATIONEN, DATEN, DATENVERARBEITUNGSDIENSTE ODER UNUNTERBROCHENEN ZUGRIFF, JEGLICHER GEWÄHRLEISTUNG HINSICHTLICH DER VERFÜGBARKEIT, GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT, NÜTZLICHKEIT ODER INHALT VON INFORMATIONEN UND JEGLICHER GEWÄHRLEISTUNG VON TITELN, NICHTVERLETZUNG, MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. SEABOURN GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE WEBSITE ODER DIE FUNKTION, DIE INHALTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE DORT ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, ZEITGERECHT, SICHER, UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI SIND ODER DASS FEHLER BEHOBEN WERDEN. SEABOURN ÜBERNIMMT KEINERLEI GEWÄHR, DASS DIE WEBSITE DIE ERWARTUNGEN ODER ANFORDERUNGEN DER NUTZER ERFÜLLT. KEINE RATSCHLÄGE, ERGEBNISSE ODER INFORMATIONEN BZW. MATERIALIEN, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE SIE ÜBER DIE WEBSITE ERHALTEN HABEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH HIERIN ENTHALTEN IST. WENN SIE MIT DER WEBSITE NICHT ZUFRIEDEN SIND, BESTEHT IHR EINZIGES RECHTSMITTEL DARIN, DIE WEBSITE NICHT MEHR ZU VERWENDEN.

DAS HERUNTERGELADENE ODER ANDERWEITIG DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE ERHALTENE MATERIAL ERFOLGT NACH IHREM EIGENEN ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR, UND SIE SIND ALLEIN VERANTWORTLICH FÜR ALLE SCHÄDEN, DIE DURCH DAS HERUNTERLADEN DES MATERIALS ENTSTEHEN.

SEABOURN UNTERSTÜTZT, GEWÄHRLEISTET ODER GARANTIERT KEINE PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON ODER IM NAMEN DRITTER AUF ODER ÜBER DIE WEBSITE ANGEBOTEN ODER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN. SEABOURN IST KEINE VERTRAGSPARTEI UND ÜBERWACHT KEINE TRANSAKTION ZWISCHEN NUTZERN UND DRITTEN OHNE DIREKTE BETEILIGUNG VON SEABOURN.

17. Haftungsbeschränkung

IN KEINEM FALL HAFTEN SEABOURN, SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER DEREN JEWEILIGEN GESCHÄFTSFÜHRER, FÜHRUNGSKRÄFTE, MITARBEITER, VERTRETER ODER INHALTS- ODER DIENSTLEISTUNGSANBIETER FÜR INDIREKTE, BESONDERE, ZUFÄLLIGE, FOLGESCHÄDEN, EXEMPLARISCHE ODER STRAFBARE SCHÄDEN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER WEBSITE ODER DER DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDEN INHALTE, MATERIALIEN UND FUNKTIONEN ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, ENTGANGENE EINNAHMEN ODER ERWARTETE GEWINNE, GESCHÄFTS-, DATEN- ODER VERKAUFSVERLUSTE ODER KOSTEN VON ERSATZDIENSTEN, SELBST WENN SEABOURN ODER SEIN VERTRETER ODER EINE SOLCHE PERSON AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. IN EINIGEN GERICHTSBARKEITEN SIND DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG ODER DER HAFTUNGSAUSSCHLUSS NICHT ZULÄSSIG, SODASS EINIGE DER OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN FÜR SIE MÖGLICHERWEISE NICHT GELTEN UND DER VORSTEHENDE ABSATZ NICHT FÜR EINWOHNER VON NEW JERSEY GILT, SOFERN DIE SCHÄDEN FÜR DIESE EINWOHNER VON NEW JERSEY AUF FAHRLÄSSIGE, BETRÜGERISCHE ODER RÜCKSICHTSLOSE HANDLUNGEN VON SEABOURN ZURÜCKZUFÜHREN SIND. IN KEINEM FALL IST DIE GESAMTHAFTUNG VON SEABOURN FÜR ALLE SCHÄDEN, VERLUSTE UND URSACHEN VON MASSNAHMEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH BEI FAHRLÄSSIGKEIT ODER SONSTIGEM), DIE SICH AUS DEN BEDINGUNGEN ODER DER NUTZUNG DER WEBSITE ERGEBEN, IN AGGREGIERTER FORM HÖHER ALS 100,00 USD.

18. Streitbeilegung, verbindliches Schiedsgerichtsverfahren, Verzichtserklärung auf Sammelklage

Die Nutzung dieser Website, diese Bedingungen und die Datenschutzrichtlinie unterliegen in Geltung und Lesart dem Recht des US-Bundesstaates Washington ohne Anwendung kollisionsrechtlicher Grundsätze. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit der Nutzung dieser Website oder dieser Bedingungen und der Datenschutzrichtlinie ergeben, werden nur in King County, Washington, USA, verfolgt, und Sie stimmen hiermit der persönlichen Gerichtsbarkeit an diesem Ort zu. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, alle Streitigkeiten durch ein bindendes Schiedsverfahren, das von der American Arbitration Association beaufsichtigt wird, zu schlichten (www.adr.org).

VERZICHT AUF SAMMELKLAGE: DIESE BEDINGUNGEN GELTEN FÜR DIE EXKLUSIVE ENTSCHEIDUNG VON RECHTSSTREITIGKEITEN IN IHREM EIGENEN NAMEN, ANSTELLE VON SAMMEL- ODER VERBANDSKLAGEN. SELBST WENN DAS ANWENDBARE RECHT ETWAS ANDERES VORSIEHT, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS EIN SCHIEDSVERFAHREN ODER EINE KLAGE GEGEN DEN TRÄGER VON IHNEN EINZELN UND NICHT ALS MITGLIED EINER KLASSE ODER ALS TEIL EINER SAMMELKLAGE ODER EINER REPRÄSENTATIVKLAGE ENTSCHIEDEN WIRD, UND SIE ERKLÄREN SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, AUF JEGLICHE RECHTSANSPRÜCHE ZU VERZICHTEN, DIE SIE ZUR TEILNAHME AN EINER SAMMELKLAGE BERECHTIGEN.

AUSSERDEM HAT EIN SCHIEDSGERICHT KEINE AUTORITÄT, FORDERUNGEN AUF BASIS EINER SAMMELKLAGE ZU ENTSCHEIDEN. FALLS DIESER VERZICHT AUF SAMMELKLAGE AUS IRGENDEINEM GRUND IM HINBLICK AUF EINEN BESONDEREN ANSPRUCH NICHT DURCHSETZBAR IST, DARF DIESER ANSPRUCH NUR DANN NICHT DURCH EIN SCHIEDSVERFAHREN ENTSCHIEDEN WERDEN.

19. Einwilligung zur Verarbeitung

Durch die Bereitstellung von personenbezogenen Daten auf der Website verstehen alle Benutzer vollständig und geben eindeutig ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung solcher Daten in den Vereinigten Staaten.

20. Bemerkungen

Mitteilungen an Sie können entweder per E-Mail oder per Post erfolgen. Die Website kann auch Benachrichtigungen über Änderungen an den Nutzungsbedingungen oder andere Angelegenheiten bereitstellen, indem Hinweise oder Links zu Benachrichtigungen für Sie auf der Website angezeigt werden.

21. Kontakt

Um uns mit Fragen oder Bedenken im Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder der Website zu kontaktieren oder uns unter diesen Bedingungen irgendwelche Hinweise zu geben, kontaktieren Sie uns bitte unter Seabourn Cruise Line, 450 Third Avenue West, Seattle, WA 98119, USA, Tel. 1-877-852-6205.

22. Allgemeine Informationen

Diese Bedingungen, die Datenschutzrichtlinie und der Kreuzfahrtvertrag stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Seabourn bezüglich Ihrer Nutzung der Website, einschließlich Online-Buchungen für Kreuzfahrt- und Landausflüge, dar. Für bestimmte Teile der Website können ferner weitere Bedingungen und Bestimmungen gelten.

Sie stimmen zu, dass zwischen Seabourn und Ihnen aufgrund dieser Bedingungen oder Ihrer Nutzung der Website keine Joint-Venture-, Partnerschafts-, Beschäftigungs- oder Agenturbeziehung besteht.

Jeglicher Anspruch oder Klagegrund, den Sie in Bezug auf Seabourn oder die Websites haben, muss innerhalb eines (1) Jahres nach dem Auftreten des Anspruchs oder Klagegrunds vorgebracht werden.

Das Versäumnis von Seabourn, ein Recht oder eine Bestimmung der Bedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. Sollte eine Bestimmung der Bedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig befunden werden, sind die Parteien dennoch damit einverstanden, dass das Gericht sich bemüht, die Absichten der Parteien, wie sie in der Bestimmung wiedergegeben sind, umzusetzen, und die anderen Bestimmungen der Bedingungen bleiben in vollem Umfang gültig und wirksam.

Diese Bedingungen gelten bis zur Kündigung durch Seabourn, aus welchem Grund auch immer, mit oder ohne Vorankündigung. Bei Kündigung müssen Sie alle von dieser Website erhaltenen Materialien und alle Kopien dieser Materialien vernichten, unabhängig davon, ob diese gemäß den Geschäftsbedingungen oder anderweitig erstellt wurden.

Die Bedingungen kommen außerdem Nachfolgern, Abtretungsempfängern und Lizenznehmern von Seabourn zugute. Die Abschnittsüberschriften in den Bedingungen dienen lediglich der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website

Allgemeine Nutzungsbedingungen
Gültigkeitsdatum: 20. Februar 2018

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website Seabourn.com („Site“ oder „Sites“) oder einer anderen Seabourn-Site, mobilen App oder anderen Online-Services, die Seabourn Cruise Line Limited („Seabourn“) gehören und von Seabourn betrieben werden!  Greifen Sie erst auf diese Website oder mobilen Apps zu und nutzen Sie unsere Dienste erst, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert haben (die „Bedingungen“).

1. Nutzung dieser Website

Wir behalten uns das Recht vor, die AGB zwischenzeitlich zu ändern, ohne Sie darüber zu informieren.  Die hier enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle früheren Hinweise oder Aussagen bezüglich unserer Nutzungsbedingungen für diese Site.  Wenn Sie die Site nach Änderungen der Nutzungsbedingungen nutzen, stimmen Sie diesen Änderungen automatisch zu. 

Seabourn bietet Ihnen den Zugang zu und die Nutzung der Sites, mobilen Apps und Online-Dienstleistungen, sofern Sie die Bedingungen einhalten.  Mit Ausnahme der auf der Site ausdrücklich erlaubten Inhalte darf keinerlei Bild-, Ton- und Textmaterial von der Site kopiert, reproduziert, wiederveröffentlicht, hochgeladen, gepostet, übertragen oder verbreitet werden.

2. Benutzeralter und Zugriff

Die Website steht ausschließlich natürlichen Personen und juristischen Personen zur Verfügung, die nach geltendem Recht rechtsverbindliche Verträge abschließen können. Ohne Einschränkung des Vorstehenden stehen die Website und die dort angebotenen Dienstleistungen Minderjährigen nicht zur Verfügung. Ohne entsprechende Qualifizierung ist Ihnen die Nutzung der Site untersagt. Sie garantieren, dass Sie in den USA ansässig und mindestens 18 Jahre alt sind.

3. Lizenz

Die Site einschließlich aller ihrer Inhalte wie Text, Bilder, das zur Erstellung der Seiten verwendete HTML, der Inhalt wie unten definiert (als Ganzes, mit den Seabourn-Marken, „Materialien“) und die Seabourn-Marken (wie hierin definiert) sind unser Eigentum oder das Eigentum unserer Lieferanten oder Lizenzgeber und durch Patente, Marken- oder Urheberrechte nach US-amerikanischen oder ausländischen Gesetzen geschützt. Sofern nicht anders angegeben, dürfen Sie ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Seabourn für öffentliche oder kommerzielle Zwecke keine Materialien von dieser Site, weder vollumfänglich noch zu Teilen, verwenden, herunterladen, hochladen, kopieren, drucken, anzeigen, ausführen, reproduzieren, veröffentlichen, ändern, löschen, hinzufügen, lizenzieren, posten, übertragen oder verbreiten.  Sie dürfen den Inhalt auch nicht in Publikationen, öffentlichen Auftritten, in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen, die nicht von Seabourn sind, oder in irgendeiner anderen Weise verwenden, die zu Verwirrung bei den Verbrauchern führt, Seabourn oder seine Lizenzgeber verunglimpft oder diskreditiert, die Stärke des Eigentums von Seabourn oder seiner Lizenzgeber schwächt oder die geistigen Eigentumsrechte von Seabourn oder dessen Lizenzgebern anderweitig verletzt. Wir gewähren Ihnen eine begrenzte, persönliche, nicht ausschließliche, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare Erlaubnis für den Zugriff auf unsere Website und die Nutzung der hier enthaltenen Informationen und Dienste. Sie stimmen weiterhin zu, Inhalte, die auf dieser Website erscheinen, auf keine andere Weise zu missbrauchen.

4. Regeln und Einschränkungen für die und Änderungen an der Site

Wir behalten uns das Recht vor, aus welchen Gründen auch immer nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung beliebige Teile der Website zu entfernen, zu verändern, zu sperren oder zu beenden. Dies gilt auch, aber nicht ausschließlich für Informationen, Daten, Text-, Musik- und Tonbeiträge, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten und andere Materialien („Inhalte“) und Funktionen.  Wir können auch Regeln und Einschränkungen für die Nutzung der Website festlegen oder Ihren Zugriff auf einen oder alle Teile der Website beschränken.  Wir haben das Recht, diese Regeln und Beschränkungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Sie stimmen zu, dass Sie keinerlei Rechte an dieser Site haben und dass Seabourn keine Haftung Ihnen gegenüber übernimmt, wenn diese Site eingestellt wird oder wenn Ihre Möglichkeit, auf die Site zuzugreifen, oder Inhalte, die Sie auf dieser Site gepostet haben, aus irgendeinem Grund beendet werden.

5. Spezifische verbotene Anwendungen

Die Website darf nur für rechtmäßige Zwecke von Personen verwendet werden, die autorisierte Serviceleistungen von Seabourn nutzen. Sie sind für Ihre eigenen Kommunikationen selbst verantwortlich, einschließlich des Hochladens, Übertragens und Veröffentlichens von Informationen. Hierzu zählen insbesondere auch die Folgen, die aus dem Posten Ihrer Inhalte auf der oder über die Site („Benutzerinhalte“) erwachsen können. Seabourn verbietet ausdrücklich jegliche Nutzung der Site für die im Folgenden aufgelisteten Zwecke und verlangt von allen Nutzern, dass sie sich verpflichten, die Site für die im Folgenden aufgelisteten Zwecke nicht zu nutzen:

  1. das Posten von Informationen, die unvollständig, falsch, ungenau oder nicht Ihre eigenen sind;
  2. das Sich-Ausgeben als eine andere Person;
  3. die Ausübung oder Ermutigung zu einer Verhaltensweise, die als strafbare Handlung gilt und Grund für eine zivilrechtliche Haftung wäre oder auf irgendeine andere Weise gegen städtische, bundesstaatliche, nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstoßen oder das akzeptierte Internetprotokoll nicht einhalten würde;
  4. die Veröffentlichung von Material, das urheberrechtlich geschützt ist oder sich auf andere Weise im Besitz einer Drittpartei befindet, es sei denn, Sie sind der Urheberrechtsinhaber oder haben die Erlaubnis des Eigentümers, diese Inhalte zu veröffentlichen;
  5. die Veröffentlichung von Materialien, die Geschäftsgeheimnisse offenbaren, es sei denn, dass es sich um Informationen zu Ihrer eigenen Person oder Ihrem eigenen Unternehmen handelt oder Sie die Erlaubnis des jeweiligen Eigentümers haben;
  6. die Veröffentlichung von Material, das die Rechte anderer an geistigem Eigentum, Privatsphäre oder Öffentlichkeit verletzt;
  7. die Übertragung oder der Transfer (auf irgendeine Weise) von Informationen oder Software, die von der Website abgeleitet wurden, in andere Länder oder bestimmte Fremdstaaten, mit der ein Verstoß gegen die US-Exportkontrollgesetze einherginge;
  8. Versuche, sich in irgendeiner Weise mit den Netzwerken oder der Netzwerksicherheit der Site oder Seabourn zu befassen oder Versuche, den Service der Site zu nutzen, um unberechtigten Zugriff auf andere Computersysteme zu erlangen;
  9. die Veröffentlichung von Material, das beleidigend, verleumderisch, diffamierend, belästigend, missbräuchlich, obszön, vulgär oder eindeutig sexuell ist, die Privatsphäre anderer beeinträchtigt oder in Bezug auf Rasse, Geschlecht, Sexualität, ethnische Zugehörigkeit oder andere intrinsische Eigenschaften unangemessen ist;
  10. das Sammeln oder Speichern von persönlichen Daten anderer Benutzer;
  11. das Hochladen, Posten, der E-Mail-Versand oder die anderweitige Übertragung von Info- oder Werbematerial sowie anderer Formen der Werbung und der nicht autorisierten Kommunikation; und
  12. das Hochladen, Posten, der E-Mail-Versand oder jegliche anderweitige Übertragung von Material, das Viren oder andere Computercodes, -dateien oder -programme enthält, die die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware oder auch von Telekommunikationsgeräten unterbrechen, einschränken oder beeinträchtigen können.

Ungeachtet des Vorstehenden beschränken diese Bedingungen in keiner Weise Ihre Rechte gemäß dem Consumer Review Fairness Act von 2016 (HR 5111).

Durch das Anzeigen, Veröffentlichen oder anderweitige Posten von Benutzerinhalten auf oder über die Website gewähren Sie hiermit Seabourn eine nicht ausschließliche, unterlizenzierbare, weltweite, vollständig bezahlte, gebührenfreie Lizenz zur Nutzung Ihrer Benutzerinhalte (inklusive der unbeschränkten Erlaubnis, diese Benutzerinhalte zu modifizieren, öffentlich vorzuführen, öffentlich anzuzeigen, zu vervielfältigen und zu verbreiten). Dies gilt für alle derzeit bekannten oder in Zukunft entwickelten Medien, ohne dass an Sie oder eine dritte Partei eine Zahlung geleistet oder die Erlaubnis einer Drittpartei eingeholt werden muss. Diese Lizenz umfasst das Recht zum Hosten, Indexieren, Zwischenspeichern, Verteilen und Markieren von Benutzerinhalten sowie das Recht, Benutzerinhalte an Dritte, einschließlich anderer Benutzer, zur Verwendung auf anderen Medien oder Plattformen, die bekannt sind oder in Zukunft entwickelt werden, zu lizenzieren. Dies gilt etwa auch für die Nutzung über Mobiltelefone oder Video-, Musik- oder Softwareprogramme. Sie behalten weiterhin alle Eigentumsrechte an Ihren Benutzerinhalten und Sie haben weiterhin das Recht, Ihre Benutzerinhalte in jeder gewählten Weise zu verwenden, vorbehaltlich dieser Bedingungen und der hierin beschriebenen Lizenz. Sie versichern und garantieren, dass Sie Eigentümer der von Ihnen auf der Website eingereichten, angezeigten, veröffentlichten oder geposteten Benutzerinhalte sind und ansonsten das Recht haben, die hierin dargelegte Lizenz zu gewähren sowie die von Ihnen eingereichten Benutzerinhalte anzuzeigen, zu veröffentlichen oder zu posten. Ebenso versichern und garantieren Sie, dass die Nutzung dieser Benutzerinhalte durch uns die Privatsphäre, Öffentlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte, Patente, Vertragsrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum oder andere Rechte jeglicher Person oder Organisation in keiner Weise verletzt oder beeinträchtigt. Ungeachtet des Vorstehenden erkennen Sie weiterhin an und stimmen zu, dass Sie keinerlei Eigentumsrechte an einem Account, den Sie bei uns haben, oder auf andere Zugriffsmöglichkeiten auf unsere Website oder deren Funktionen haben. Seabourn kann Ihr Konto jederzeit kündigen und alle mit Ihrem Konto verknüpften Benutzerinhalte löschen, ohne dass Sie davon in Kenntnis gesetzt werden. Dies gilt insbesondere, wenn Seabourn der Ansicht ist, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen oder das Gesetz verstoßen haben, sowie für jegliche andere Gründe.

Seabourn übernimmt keine Haftung für von unserer Website entfernte Informationen und behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Website oder ein Benutzerkonto dauerhaft einzuschränken. Seabourn unterstützt, überprüft, bewertet oder garantiert keine Informationen, die von Nutzern zur Verfügung gestellt werden, und nichts kann als Befürwortung, Verifizierung oder Garantie von Nutzerinhalten betrachtet werden. Sie dürfen keine Informationen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anzeigen, Pressemitteilungen oder anderes Marketingmaterial) erstellen oder verbreiten oder Links zu Websites einfügen, die eine Bestätigung seitens Seabourn enthalten oder darauf hindeuten, ohne die vorherige Überprüfung durch und die schriftliche Genehmigung von Seabourn eingeholt zu haben.

Sie stimmen zu, schadlos gehaltene Parteien (wie unten definiert) von jeglichen Ansprüchen, Schäden und Aufwendungen schad- und klaglos zu halten. Dies umfasst auch angemessene Anwaltsgebühren und -kosten, die aus Ihrer Verletzung dieser Bedingungen, einschließlich der Richtlinien für die Veröffentlichung, sowie durch jegliche Art von Verstößen dagegen durch Angehörige, Mitarbeiter usw. von Ihnen sowie aus der Verwendung von Benutzerinhalten, die Sie an Seabourn oder diese Site gesendet, darauf gepostet oder anderweitig dafür zur Verfügung gestellt haben, resultieren.

6. Web-Zugänglichkeit

Seabourn lädt alle Gäste dazu ein, seine Kreuzfahrt-Urlaubsangebote zu entdecken. Unsere Website entspricht den offiziellen Empfehlungen der Leitlinien für die Zugänglichkeit von Webinhalten (WCAG) des World Wide Web Consortiums. Weitere Informationen zur Barrierefreiheit im Web erhalten Sie über den Link „Barrierefreiheit“ auf der Website.

7. Sicherheitsregeln

Es ist Ihnen untersagt, die Sicherheit der Site zu verletzen oder dies zu versuchen. Verletzungen der System- oder Netzwerksicherheit können zivil- oder strafrechtliche Folgen haben. Seabourn wird Vorfälle untersuchen und die Strafverfolgungsbehörden bei der Strafverfolgung des Benutzers oder der Benutzer, die an solchen Verstößen beteiligt sind, einbeziehen und mit diesen zusammenarbeiten.

8. Datenschutz; Nutzerinformationen

Ihre Nutzung dieser Website unterliegt den Datenschutzrichtlinien , die hiermit durch Verweis einbezogen werden. Sie stimmen einer Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Seabourn und deren Drittlieferanten und Dritthändler zu den in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen und Zwecken zu. Wie in den Datenschutzrichtlinien erläutert, können Sie diesen Informationsdienst abwählen. Nicht persönliche Informationen, die Sie uns zusenden oder mitteilen, wie Fragen, Bemerkungen oder Anfragen, werden nicht als persönliche Daten betrachtet und fallen daher nicht unter unsere Datenschutzrichtlinien.

9. Online-Buchung/Preise/Stornierung

Die auf dieser Website angegebenen Preise und Währung gelten nur für Reservierungen, die über die Website vorgenommen werden. Reisebüros und Seabourn Reservations sind nicht an die Preise und die Währung gebunden, die auf dieser Website angegeben sind.

Wenn Sie eine Reservierung vornehmen oder ein anderes Produkt oder eine Dienstleistung kaufen möchten, die über die Site zur Verfügung gestellt werden, werden Sie gebeten, bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die jeweilige Transaktion relevant sind, einschließlich Ihrer Kreditkartennummer, dem Verfallsdatum Ihrer Kreditkarte, Ihrer Rechnungsadresse und Ihrer Versandinformationen. SIE VERSICHERN UND GARANTIEREN, DASS SIE NACH GELTENDEM GESETZ BERECHTIGT SIND, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT EINER TRANSAKTION VERWENDETEN KREDITKARTEN ZU VERWENDEN. Mit der Einreichung solcher Informationen gewähren Sie uns oder der entsprechenden Drittpartei, die diese Informationen in unserem Namen sammelt, das Recht, diese Informationen Drittparteien zur Verfügung zu stellen, um den Abschluss von Transaktionen zu erleichtern, die von Ihnen oder in Ihrem Namen initiiert wurden. Die Verifizierung der Informationen kann vor der Bestätigung oder dem Abschluss einer Transaktion erforderlich sein.

Seabourn behält sich das Recht vor, sich nicht an die angegebenen Preise zu halten, wenn festgestellt wurde, dass es sich um einen Druck-, Computer- oder Schreibfehler handelt.  Seabourn hat das Recht, eine Buchung zu verweigern oder zu stornieren, wenn ein falscher Preis angegeben ist, unabhängig davon, ob der Auftrag bereits bestätigt und Ihre Kreditkarte belastet wurde. Wurde Ihre Kreditkarte bereits belastet und Ihr Auftrag wird storniert, stellt Seabourn unverzüglich eine Gutschrift für Ihr Kreditkartenkonto über den fälschlicherweise eingezogenen Betrag aus.

9. Internationale Nutzung

Wir kontrollieren und betreiben die Website von unseren Büros in Seattle, Washington, USA, aus, und alle Informationen werden innerhalb der Vereinigten Staaten verarbeitet. Wir können nicht zusichern, dass die auf der Website gezeigten Materialien für die Nutzung an anderen Standorten geeignet oder verfügbar sind. Personen, die sich für den Zugriff auf die Website von anderen Standorten entscheiden, tun dies auf eigene Initiative und sind für die Einhaltung der jeweiligen Gesetze vor Ort selbst verantwortlich.

10. Eigentumsrechte

In dem vorliegenden Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Seabourn (oder anderen Unternehmen, deren Marken auf der Website angezeigt werden), ist Seabourn (oder das jeweilige Unternehmen) der Eigentümer oder autorisierte Nutzer eines Markenzeichens, einer eingetragenen Marke oder Dienstleistungsmarke, die auf der Site angezeigt wird, und gleichzeitig der Urheberrechtsinhaber oder Lizenznehmer des Inhalts, der Materialien und der Informationen auf der Site, sofern nicht anders angegeben.

Jede kommerzielle Nutzung der Site und des Materials ist strengstens verboten, es sei denn, es ist hier erlaubt oder anderweitig von uns genehmigt. Sie dürfen, egal, zu welchem Zweck, eine Kopie des Inhalts oder der Screens weder herunterladen noch speichern, es sei denn, es liegen ausdrücklich andere Bestimmungen von Seabourn vor. Wenn Sie die Site auf andere Weise, als es hier vorgesehen ist, nutzen, laufen Sie Gefahr, dabei gegen das Urheberrecht und andere Gesetze der Vereinigten Staaten, anderer Länder sowie gegen geltendes Staatsrecht zu verstoßen, und können für eine solche unbefugte Nutzung haftbar gemacht werden.

Die Informationen auf der Site einschließlich aller Website-Designe, Texte, Grafiken, Schnittstellen, sowie deren Auswahl und Anordnung ist ohne jegliche Einschränkung gesetzlich geschützt, auch durch das Urheberrecht.

Produktnamen, Logos, Designs, Titel, Wörter oder Phrasen können nach geltendem Gesetz als Schutzmarken, Dienstleistungsmarken oder Handelsnamen von Seabourn oder anderen Entitäten geschützt werden. Solche Schutzmarken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, einschließlich der unten aufgeführten, können in den Vereinigten Staaten und international registriert werden.

Die Seabourn-Logos und Service-Namen sind Schutzmarken von Seabourn (die „Seabourn-Marken“). Sie erklären sich damit einverstanden, Seabourn-Marken in keiner Weise ohne vorherige Genehmigung öffentlich zu zeigen oder zu verwenden.

Schutzmarken und Dienstleistungsmarken. 

SEABOURN (stilisiert) und Design, SEABOURN LEGEND, SEABOURN PRIDE, SEABOURN SPIRIT, SEABOURN SOJOURN, SEABOURN ODYSSEY, SEABOURN QUEST, SEABOURN, SEABOURN PERSONAL SHOPPER, THE YACHTS OF SEABOURN und Schild-Design, Schild-Design, SEABOURN und SCHILD-DESIGN, CLUB HERALD, SEABOURN CLUB HERALD, DRESS CIRCLE, SEABOURN.COM, SEABOURN CLUB, SEABOURN SIGNATURE DELIGHTS, SEABOURN SHIELD, MASSAGE MOMENTS, PERSONAL VALET LUGGAGE SERVICE, SEABOURN’S YACHTING COLLECTION, THE YACHTS OF SEABOURN + SCHILD + SCHIFFSBILD, THIS IS MY YACHT Logo sind eingetragene Service-Marken oder Marken von Seabourn Cruise Line Limited, seinen Tochtergesellschaften oder seinem Lizenzgeber.

Wenn Sie ein Marken- oder Urheberrechtsinhaber sind und der Meinung sind, dass Ihre Marken- oder Urheberrechte verletzt wurden, gehen Sie bitte zu unserem Urheberrechts-Beschwerdeverfahren und folgen Sie den Anweisungen für das Einreichen einer Beschwerde.

12. Geltendmachung von Urheberrechtsverletzungen

Seabourn respektiert das geistige Eigentum anderer. Falls Sie der Ansicht sind, dass ein Material auf dieser Website ein in Ihrem Eigentum oder unter Ihrer Kontrolle befindliches Urheberrecht verletzt oder dass ein auf dieser Website befindlicher Link Sie zu einer anderen Website führt, die Material beinhaltet, das ein in Ihrem Eigentum oder unter Ihrer Kontrolle befindliches Urheberrecht verletzt, so können Sie bei unserem Urheberrechtsbevollmächtigten eine Mitteilung über diese Rechtsverletzung einreichen, damit das entsprechende Material entfernt oder anderweitig für den Zugriff gesperrt wird.

Der bevollmächtigte Vertreter von Seabourn für die Meldung von Urheberrechtsverletzungen auf unserer Website kann wie folgt erreicht werden:

Per Post: General Counsel
Seabourn Cruise Line Limited
Legal Department
450 Third Avenue West
Seattle, Washington 98119, USA

Die an dieser Stelle bereitgestellten Kontaktdaten dienen ausschließlich der Zusendung von Mitteilungen an Seabourn im Zusammenhang mit vermuteten Schutzrechtsverletzungen bei urheberrechtlich geschütztem Material. Sachfremde Anfragen werden auf diesem Wege NICHT beantwortet. Kontaktdaten für andere Angelegenheiten finden sich an entsprechender Stelle anderswo auf der Website.

Gemäß Titel 17, United States Code, Section 512(c)(3) sind Meldungen über geltend gemachte Urheberrechtsverletzungen, die dem Urheberrechtsbevollmächtigten von Seabourn zugestellt werden, nur dann rechtsgültig, wenn sie folgende Informationen beinhalten:

  1. Eine materielle Unterschrift oder elektronische Signatur einer Person mit ordnungsgemäßer Handlungsbefugnis für den Inhaber des Urheberrechtsanspruchs;
  2. Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das Ihrer Darstellung zufolge beeinträchtigt wurde, oder, falls mehrere urheberrechtlich geschützte Werke in einer einzigen Meldung zusammengefasst sind, eine repräsentative Aufstellung dieser Werke;
  3. Bezeichnung des urheberrechtlich bedenklichen Materials und angemessene hinreichende Angaben, damit Seabourn das Material orten kann;
  4. Ihre Anschrift, Telefonnummer und, falls vorhanden, Ihre E-Mail-Adresse;
  5. Eine Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Nutzung des Materials in der beanstandeten Art und Weise durch den Urheberrechtsinhaber, dessen bevollmächtigten Vertreter oder per Gesetz nicht genehmigt ist; und
  6. Eine von Ihnen unter Strafe des Eidbruches verfasste Erklärung, dass die Informationen in Ihrer Meldung richtig und Sie der Urheberrechtsinhaber oder im Auftrag des Urheberrechtsinhabers handlungsbefugt sind.

13. Links von und zur Website

Möglicherweise können Sie über Links von unsere Site auf Websites Dritter („Verlinkte Seiten“) zugreifen. Verlinkte Sites werden jedoch in keiner Weise von Seabourn überprüft oder kontrolliert, und Seabourn ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Werbung, die Produkte, die Information oder die Nutzung von Nutzer-Informationen oder anderen Materialien dieser verlinkten Sites oder zusätzlicher darin enthaltener Links. Diese Links sind nicht gleichbedeutend mit der Billigung oder Unterstützung der verlinkten Sites durch Seabourn. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die entsprechenden Nutzungsbedingungen der verlinkten Sites sowie jede andere Verpflichtung in Bezug auf das Urheberrecht, die Geheimhaltung, Verleumdung, den Anstand, die Privatsphäre sowie die Sicherheits- und Exportgesetze im Zusammenhang mit der Nutzung dieser verlinkten Sites und der darin enthaltenen Inhalte zu erfüllen. In keinem Fall haftet Seabourn direkt oder indirekt für Verluste oder Schäden, die durch die Erstellung oder Nutzung der verlinkten Sites oder die Informationen oder Materialien entstehen, die über diese verlinkten Sites abgerufen werden. Sie sollten alle Bedenken an den Administrator oder Webmaster der jeweiligen Site richten. Seabourn behält sich das ausschließliche Recht vor, nach eigenem Ermessen jedes Feature oder jeden Link zu einer der über unsere eigene Site verlinkten Websites hinzuzufügen, zu ändern, abzulehnen oder zu entfernen und verschiedene Funktionen oder Links zu verschiedenen Nutzern einzubringen.

Informationen, die Sie über eine verlinkte Site einreichen, unterliegen den Bedingungen der Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Drittpartei, und Seabourn hat keine Kontrolle darüber, wie Ihre Daten gesammelt, verwendet oder anderweitig behandelt werden. Nutzer, die verlinkte Sites nutzen, sollten sich darüber im Klaren sein, dass ihre Account- und anderen persönlichen Informationen, die von diesen Drittparteien gespeichert werden, an Server und Anwendungen in den Vereinigten Staaten und anderswo übermittelt und auf diesen gespeichert werden können. Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass die Unternehmen, die die verlinkten Sites zur Verfügung stellen, auf bestimmte Informationen über Sie zugreifen, diese nutzen und teilen können, wenn Sie die verlinkten Sites nutzen. Die Nutzung der verlinkten Sites erfolgt auf eigenes Risiko.

Die Erlaubnis für jede Art von Link zu unserer Site muss von uns ausdrücklich erteilt werden. Um unsere Genehmigung einzuholen, können Sie an Seabourn schreiben. Postanschrift: 450 Third Avenue West, Seattle, WA 98119, USA. Wir behalten uns jedoch zu jeder Zeit das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen jeden Antrag zu verweigern oder die von uns erteilte Erlaubnis aufzuheben, unsere Inhalte über eine solche andere Art von Link zu verknüpfen und die Entfernung solcher Links auf unsere Website zu verlangen.

14. Konten und Passwörter

Um auf bestimmten Bereiche unserer Sites zugreifen und diese in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie einen Account erstellen. Sie erklären sich damit einverstanden, (a) nur einen Account zu erstellen; (b) korrekte, wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Informationen bei der Erstellung Ihres Accounts anzugeben; (c) Ihre persönlichen Angaben auf Ihrem Account zu pflegen und zeitnah zu aktualisieren; (d) die Sicherheit Ihres Accounts zu wahren, indem Sie Ihr Passwort nicht mit anderen teilen und den Zugriff anderer auf Ihr Konto und Ihren Computer, Laptop oder Ihr mobiles Gerät verhindern; (e) Seabourn umgehend darüber zu informieren, wenn Sie Sicherheitsverstöße im Zusammenhang mit den Sites entdecken oder anderweitig vermuten; und (f) die Verantwortung für alle Aktivitäten zu übernehmen, die über Ihren Account stattfinden, und alle Risiken eines unbefugten Zugriffs zu akzeptieren. Sie sind allein dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihres Accounts sowie aller Aktivitäten auf Ihrem Account zu wahren. Sie stimmen zu, Seabourn sofort über jede nicht autorisierte Nutzung Ihres Accounts zu informieren. Sie stimmen weiterhin zu, keine Benutzer-ID, Passwort oder andere Informationen, die Ihnen den Zugriff auf die Site ermöglichen, per E-Mail, Post oder anderweitig weiterzugeben. Seabourn haftet nicht für Verluste, die Ihnen durch die Verwendung Ihres Passworts oder Accounts durch Dritte entstehen, und zwar mit oder ohne Ihr Wissen, und ist nicht verantwortlich für Verzögerungen beim Sperren Ihres Kontos, nachdem Sie uns eine Sicherheitsverletzung gemeldet haben.

15. Entschädigung

Sie erklären sich damit einverstanden, Seabourn, seine Direktoren, Führungskräfte, Mitarbeiter, Vertreter und verbundenen Unternehmen („schadlos gehaltene Parteien“) von allen Behauptungen, Forderungen, Ansprüchen, Haftungen, Schäden, Bußgeldern, Strafen, Kosten und Auslagen freizustellen und schadlos zu halten. Hierzu zählen auch Anwaltskosten, die aus dieser Vereinbarung, Ihrer Nutzung der Site, jeglicher damit zusammenhängenden Handlungen oder Untätigkeiten Ihrerseits resultieren, egal, ob diese durch ein Versehen der schadlos gehaltenen Parteien, die Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste, Ihre Verletzung der Bedingungen oder Ihre Veröffentlichung oder Übertragung von Materialien auf der oder über die Site verursacht oder mitverursacht wurden. Dies gilt auch, aber nicht ausschließlich, für die Ansprüche von Drittparteien, die aus der Verletzung des Eigentumsrechts dieser Drittparteien durch das Zurverfügungstellen jeglicher Informationen oder Materialien durch Sie resultiert.

16. Gewährleistungsausschluss

SIE VERSTEHEN UND STIMMEN FOLGENDEM ZU:

Seabourn macht keine Zusicherungen bezüglich der Zuverlässigkeit der Funktionen dieser Site, ihres Inhalts, des Benutzerinhalts oder einer anderen Website-Funktion und lehnt jegliche Haftung im Falle eines Servicefehlers ab. Sie erkennen an, dass das Vertrauen in solche Materialien oder Systeme auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Seabourn gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Zeitdauer ab, in der Inhalte oder Benutzerinhalte gespeichert bleiben.

Im Internet kann es zu Sicherheitsverletzungen kommen. Seabourn haftet nicht für Schäden, die an dem Gerät oder Computer eines Benutzers durch eine solche Sicherheitsverletzung oder durch Viren, Fehler, Manipulationen, unbefugte Eingriffe, Betrug, Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte, Verzögerungen bei der Inbetriebnahme oder Übertragung, Computerleitungsausfälle oder andere technische sowie sonstige Fehlfunktionen entstehen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass E-Mails und andere Wege der Datenübermittlung im Internet möglicherweise nicht sicher sind, und Sie sollten dies berücksichtigen, bevor Sie Seabourn Informationen senden oder Informationen auf der Site posten. Seabourn gibt keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Eignung, Funktionalität, Leistung, Verfügbarkeit oder den Betrieb der Site. Diese Website ist möglicherweise aufgrund von Wartungsarbeiten oder Fehlfunktionen von Computergeräten vorübergehend nicht verfügbar.

DIE WEBSITE, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG ALLER INHALTE, FUNKTIONEN, MATERIALIEN UND SERVICES, WIRD "OHNE MÄNGELGEWÄHR" OHNE JEGLICHE GARANTIE, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, JEGLICHER GARANTIE FÜR INFORMATIONEN, DATEN, DATENVERARBEITUNGSDIENSTE ODER UNUNTERBROCHENEN ZUGRIFF, JEGLICHER GEWÄHRLEISTUNG HINSICHTLICH DER VERFÜGBARKEIT, GENAUIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT, NÜTZLICHKEIT ODER INHALT VON INFORMATIONEN UND JEGLICHER GEWÄHRLEISTUNG VON TITELN, NICHTVERLETZUNG, MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. SEABOURN GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE WEBSITE ODER DIE FUNKTION, DIE INHALTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE DORT ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, ZEITGERECHT, SICHER, UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI SIND ODER DASS FEHLER BEHOBEN WERDEN. SEABOURN ÜBERNIMMT KEINERLEI GEWÄHR, DASS DIE WEBSITE DIE ERWARTUNGEN ODER ANFORDERUNGEN DER NUTZER ERFÜLLT. KEINE RATSCHLÄGE, ERGEBNISSE ODER INFORMATIONEN BZW. MATERIALIEN, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE SIE ÜBER DIE WEBSITE ERHALTEN HABEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH HIERIN ENTHALTEN IST. WENN SIE MIT DER WEBSITE NICHT ZUFRIEDEN SIND, BESTEHT IHR EINZIGES RECHTSMITTEL DARIN, DIE WEBSITE NICHT MEHR ZU VERWENDEN.

DIE NUTZUNG VON HERUNTERGELADENEM ODER ANDERWEITIG DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE ERHALTENEM MATERIAL ERFOLGT NACH IHREM EIGENEN ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR, UND SIE SIND ALLEIN VERANTWORTLICH FÜR ALLE SCHÄDEN, DIE DURCH DAS HERUNTERLADEN DES MATERIALS ENTSTEHEN.

SEABOURN UNTERSTÜTZT, GEWÄHRLEISTET ODER GARANTIERT KEINE PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON ODER IM NAMEN DRITTER AUF ODER ÜBER DIE WEBSITE ANGEBOTEN ODER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN. SEABOURN IST KEINE VERTRAGSPARTEI UND ÜBERWACHT KEINE TRANSAKTION ZWISCHEN NUTZERN UND DRITTEN OHNE DIREKTE BETEILIGUNG VON SEABOURN.

17. Haftungsbeschränkung

IN KEINEM FALL HAFTEN SEABOURN, SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER DEREN JEWEILIGEN GESCHÄFTSFÜHRER, FÜHRUNGSKRÄFTE, MITARBEITER, VERTRETER ODER INHALTS- ODER DIENSTLEISTUNGSANBIETER FÜR INDIREKTE, BESONDERE, ZUFÄLLIGE, FOLGESCHÄDEN, EXEMPLARISCHE ODER STRAFBARE SCHÄDEN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER WEBSITE ODER DER DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDEN INHALTE, MATERIALIEN UND FUNKTIONEN ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, ENTGANGENE EINNAHMEN ODER ERWARTETE GEWINNE, GESCHÄFTS-, DATEN- ODER VERKAUFSVERLUSTE ODER KOSTEN VON ERSATZDIENSTEN, SELBST WENN SEABOURN ODER SEIN VERTRETER ODER EINE SOLCHE PERSON AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. IN EINIGEN GERICHTSBARKEITEN SIND DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG ODER DER HAFTUNGSAUSSCHLUSS NICHT ZULÄSSIG, SODASS EINIGE DER OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN FÜR SIE MÖGLICHERWEISE NICHT GELTEN UND DER VORSTEHENDE ABSATZ NICHT FÜR EINWOHNER VON NEW JERSEY GILT, SOFERN DIE SCHÄDEN FÜR DIESE EINWOHNER VON NEW JERSEY AUF FAHRLÄSSIGE, BETRÜGERISCHE ODER RÜCKSICHTSLOSE HANDLUNGEN VON SEABOURN ZURÜCKZUFÜHREN SIND. IN KEINEM FALL IST DIE GESAMTHAFTUNG VON SEABOURN FÜR ALLE SCHÄDEN, VERLUSTE UND URSACHEN VON MASSNAHMEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH BEI FAHRLÄSSIGKEIT ODER SONSTIGEM), DIE SICH AUS DEN BEDINGUNGEN ODER DER NUTZUNG DER WEBSITE ERGEBEN, IN AGGREGIERTER FORM HÖHER ALS 100,00 USD.

18. Streitbeilegung, verbindliches Schiedsgerichtsverfahren, Verzichtserklärung auf Sammelklage

Die Nutzung dieser Website, diese Bedingungen und die Datenschutzrichtlinie unterliegen in Geltung und Lesart dem Recht des US-Bundesstaates Washington ohne Anwendung kollisionsrechtlicher Grundsätze. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit der Nutzung dieser Website oder dieser Bedingungen und der Datenschutzrichtlinie ergeben, werden nur in King County, Washington, USA, verfolgt, und Sie stimmen hiermit der persönlichen Gerichtsbarkeit an diesem Ort zu. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, alle Streitigkeiten durch ein bindendes Schiedsverfahren, das von der American Arbitration Association beaufsichtigt wird, zu schlichten (www.adr.org).

VERZICHT AUF SAMMELKLAGE: DIESE BEDINGUNGEN GELTEN FÜR DIE EXKLUSIVE ENTSCHEIDUNG VON RECHTSSTREITIGKEITEN IN IHREM EIGENEN NAMEN, ANSTELLE VON SAMMEL- ODER VERBANDSKLAGEN. SELBST WENN DAS ANWENDBARE RECHT ETWAS ANDERES VORSIEHT, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS EIN SCHIEDSVERFAHREN ODER EINE KLAGE GEGEN DEN TRÄGER VON IHNEN EINZELN UND NICHT ALS MITGLIED EINER KLASSE ODER ALS TEIL EINER SAMMELKLAGE ODER EINER REPRÄSENTATIVKLAGE ENTSCHIEDEN WIRD, UND SIE ERKLÄREN SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, AUF JEGLICHE RECHTSANSPRÜCHE ZU VERZICHTEN, DIE SIE ZUR TEILNAHME AN EINER SAMMELKLAGE BERECHTIGEN.

AUSSERDEM HAT EIN SCHIEDSGERICHT KEINE AUTORITÄT, FORDERUNGEN AUF BASIS EINER SAMMELKLAGE ZU ENTSCHEIDEN. FALLS DIESER VERZICHT AUF SAMMELKLAGE AUS IRGENDEINEM GRUND IM HINBLICK AUF EINEN BESONDEREN ANSPRUCH NICHT DURCHSETZBAR IST, DARF DIESER ANSPRUCH NUR DANN NICHT DURCH EIN SCHIEDSVERFAHREN ENTSCHIEDEN WERDEN.

19. Einwilligung zur Verarbeitung

Durch die Bereitstellung von personenbezogenen Daten auf der Website verstehen alle Benutzer vollständig und geben eindeutig ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung solcher Daten in den Vereinigten Staaten.

20. Mitteilungen

Mitteilungen an Sie können entweder per E-Mail oder per Post erfolgen. Die Website kann auch Benachrichtigungen über Änderungen an den Nutzungsbedingungen oder andere Angelegenheiten bereitstellen, indem Hinweise oder Links zu Benachrichtigungen für Sie auf der Website angezeigt werden.

21. Kontakt

Um uns mit Fragen oder Bedenken im Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder der Website zu kontaktieren oder uns unter diesen Bedingungen irgendwelche Hinweise zu geben, kontaktieren Sie uns bitte unter Seabourn Cruise Line, 450 Third Avenue West, Seattle, WA 98119, USA, Tel. 1-877-852-6205.

22. Allgemeine Informationen

Diese Bedingungen, die Datenschutzrichtlinie und der Kreuzfahrtvertrag stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Seabourn bezüglich Ihrer Nutzung der Website, einschließlich Online-Buchungen für Kreuzfahrt- und Landausflüge, dar. Für bestimmte Teile der Website können ferner weitere Bedingungen und Bestimmungen gelten.

Sie stimmen zu, dass zwischen Seabourn und Ihnen aufgrund dieser Bedingungen oder Ihrer Nutzung der Website keine Joint-Venture-, Partnerschafts-, Beschäftigungs- oder Agenturbeziehung besteht.

Jeglicher Anspruch oder Klagegrund, den Sie in Bezug auf Seabourn oder die Websites haben, muss innerhalb eines (1) Jahres nach dem Auftreten des Anspruchs oder Klagegrunds vorgebracht werden.

Das Versäumnis von Seabourn, ein Recht oder eine Bestimmung der Bedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar. Sollte eine Bestimmung der Bedingungen von einem zuständigen Gericht für ungültig befunden werden, sind die Parteien dennoch damit einverstanden, dass das Gericht sich bemüht, die Absichten der Parteien, wie sie in der Bestimmung wiedergegeben sind, umzusetzen, und die anderen Bestimmungen der Bedingungen bleiben in vollem Umfang gültig und wirksam.

Diese Bedingungen gelten bis zur Kündigung durch Seabourn, aus welchem Grund auch immer, mit oder ohne Vorankündigung. Bei Kündigung müssen Sie alle von dieser Website erhaltenen Materialien und alle Kopien dieser Materialien vernichten, unabhängig davon, ob diese gemäß den Geschäftsbedingungen oder anderweitig erstellt wurden.

Die Bedingungen kommen außerdem Nachfolgern, Abtretungsempfängern und Lizenznehmern von Seabourn zugute. Die Abschnittsüberschriften in den Bedingungen dienen lediglich der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung.