Seabourn Sojourn kehrt in der Saison 2018 nach Alaska und Britisch-Kolumbien zurück

Seabourn kehrt nach Alaska zurück

Voyages bietet das Beste von Luxusreisen und Reisen im Expeditions-Stil inmitten der unberührten Wildnis

SEATTLE, 4. Juni 2018 – Seabourn kehrt nach Alaska und Britisch-Kolumbien zurück. Auch in diesem Sommer beginnt die Saison offiziell mit einer 12-tägigen Kreuzfahrt „Ultimatives Alaska und Inside Passage“ ab/bis Vancouver. Die weltweit eleganteste Luxuskreuzfahrtlinie hat eine vielfältige und reiche Auswahl an 11-, 12- und 14-tägigen Reisen mit der Seabourn Sojourn zusammengestellt. Die Reisen beginnen in Anchorage (Seward), Alaska und Vancouver, Britisch-Kolumbien. Die einzigartigen und faszinierenden Reiserouten bieten Luxusreisenden neben dem Qualitätsservice der Linie Aufenthalte sowohl in einigen der beliebtesten Reiseziele der Region als auch in eher selten besuchten Häfen der Inside Passage, während Ventures by Seabourn gegen Gebühr die Möglichkeit zu geführten Kajak- und Zodiac-Touren bietet, die von einem erstklassigen, weltweit einmaligen Expeditionsteam geleitet werden.

Mit seinem kleinen Schiff, der clubähnlichen Atmosphäre und dem preisgekrönten Luxus an Bord, der sich mit jedem Urlaubsresort an Land messen kann, bietet Seabourn den perfekten Weg, „Amerikas letzte Grenze“ zu erkunden. Die intime Größe und Manövrierbarkeit der Seabourn Sojourn mit Platz für 458 Gäste (alle untergebracht in geräumigen Suiten mit Meerblick, die meisten mit Verandas) bietet eine privilegierte Perspektive auf dieses großartige Land, die praktisch unübertroffen ist und größeren Kreuzfahrtschiffen verborgen bleibt.

„Nach unserer Rückkehr nach Alaska im letzten Jahr freuen wir uns auf eine weitere wundervolle Saison für Fahrgäste, die mit Seabourn reisen. Auch wenn Ihr Kunde schon einmal dieses Land besucht hat, werden wir mit unserer Reise „Alaska und Britisch-Kolumbien“ kompromisslos das solideste Kreuzfahrterlebnis anbieten, das er je erlebt hat – ein ultra-luxuriöses Ambiente für unsere Gäste kombiniert mit abenteuerlichen Off-Ship-Erlebnissen“, so Chris Austin, Senior Vice President of Global Marketing & Sales von Seabourn. „Unsere optionalen Ventures by Seabourn-Exkursionen werden den Fahrgästen in dieser Saison mehr Möglichkeiten bieten als jedes andere Luxusreisen-Erlebnis in der Region. Die Kombination einer ganzen Reihe zusätzlicher Landausflüge mit einem umfassenden, intuitiven Luxuserlebnis an Bord bietet den besten Weg, diesen faszinierenden Teil der Welt kennenzulernen.“

Je nach Reiseroute beinhalten Seabourns „Alaska und Britisch-Kolumbien“-Reisen Aufenthalte in eher selten besuchten Orten wie Alert Bay und Klemtu, einem Ort mit weniger als 500 Einwohnern, die dem Kitasoo-Stamm angehören, wo Ihre Kunden eine exklusive kulturelle Erfahrung als Teil der Reise genießen können. Die Passagiere sehen aus allernächster Nähe die hoch aufragenden Wälder entlang der Inside Passage, die Anblicke und Geräusche des Holgate-Gletschers und das anmutige Auftauchen von Buckelwalen in den Kenai-Fjorden. Die Gäste können Städte und Dörfer, darunter die Landeshauptstadt Juneau, das farbenfrohe Ketchikan und das historische Sitka besuchen, dessen Ursprünge auf die Tlingit-Indianer zurückzuführen sind und 10.000 Jahre zurückreichen.

In einigen Gebieten wie etwa den Misty Fjords können die Passagiere mit Ventures by Seabourn Wasserwege mit einem reichen Tierleben, bewaldete Bergpanoramen und unglaubliche Wasserfälle ganz aus der Nähe erkunden. Hierbei handelt es sich um ein innovatives, optionales und kostenpflichtiges Programm bestehend aus Zodiac- und Kajakausflügen, das vom schiffseigenen Expeditionsteam der Seabourn Sojourn (bestehend aus (Natur-)Wissenschaftlern, Experten für die Tierwelt und Historikern) geleitet wird. Das gleiche Expeditionsteam wird mit Ihren Kunden während jeder Kreuzfahrt interagieren, auch in Form von ergänzenden wissenschaftlichen Präsentationen und an Deck, wobei die relevanten Orte hervorgehoben und erläutert werden und das Verständnis darüber geschärft wird. Dieser Effekt wird durch eher zwanglose Gespräche zu den Mahlzeiten oder in der Freizeit noch verstärkt.

Jede der 11-, 12- und 14-tägigen Kreuzfahrten beinhaltet kostenlose Seabourn-Allwetterjacken, inspirierende Seabourn Conversations mit speziellen Gastsprechern an Bord, vielfältige Möglichkeiten für Tierbeobachtungen vom Schiff und vom Ufer aus sowie eine „Caviar on the Ice“-Deckparty und andere spezielle Events an Deck.

Darüber hinaus bietet Seabourn die Erlebnistour Denali Experience an – eine exklusive und optionale Seabourn Journey, die vor oder nach den Alaska-Reisen von Seabourn hinzugebucht werden kann. Die fünftägige Denali-Erlebnistour ist ein vollständig geführtes, maßgeschneidertes Land-Abenteuer, das wunderbare Eindrücke mit luxuriösen Unterkünften und kulinarischen Optionen verspricht. Auf ihrer Reise in das Great Land werden die Gäste von Seabourn während eines Rundflugs hoch über den Gletschern schweben und tief in die geschützte Wildnis des Denali-Nationalparks eintauchen, um Grizzly- und Schwarzbären, Wölfe, Elche, Karibus und vieles mehr zu sehen.

Die Saison der Seabourn Sojourn in Alaska und Britisch-Kolumbien dauert den ganzen Sommer über und endet am 25. September mit der 12-tägigen „Ultimatives Alaska und Inside Passage“-Reise ab Vancouver. 

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei Seabourn unter der Nummer 1-800-929-9391 oder unter www.seabourn.com. Ein Callcenter speziell für Landausflüge ist für Gäste unter 1-800-984-3225 erreichbar. 

###

Hinweise für Redakteure:

Seabourn wird regelmäßig von professionellen Kritikern und den anspruchsvollen Lesern renommierter Reisepublikationen wie Departures, Travel + Leisure und Condé Nast Traveler als einer der besten Anbieter von Reisen eingestuft.  Ein stilvoller, unverwechselbarer Kreuzfahrturlaub mit Seabourn bedeutet: 

  • Kleine Schiffe mit privater Clubatmosphäre
  • Einfühlsamer, persönlicher Service durch Mitarbeiter, die immer bestrebt sind, die Erwartungen der Gäste zu übertreffen
  • Ausgewählte Reisen auf allen sieben Kontinenten liefern preisgekrönte Erlebnisse
  • Alle Suiten mit Meerblick und luxuriöser Ausstattung
  • Kostenlose Premium-Spirituosen und erlesene Weine sind jederzeit an Bord verfügbar
  • Champagner zur Begrüßung und eine nach Ihren Wünschen bestückte Bar (kostenlos)
  • Trinkgelder werden nicht erwartet und sind nicht erforderlich
  • Schwimmendes Resort von höchster Eleganz und meisterhaftem Design 
  • Erstklassige Restaurants, bereichert um eine kulinarische Partnerschaft mit Küchenchef Thomas Keller
  • In allen Restaurants gilt: Speisen Sie kostenlos, wo, wann und mit wem Sie möchten
  • Seabourn Conversations, treffen Sie visionäre Experten
  • Ventures by Seabourn, das sind optionale Landausflüge, auf denen Sie Ihre Erfahrungen an ausgewählten Reisezielen noch bereichern und intensiver erleben können.
  • Wählen Sie sinnvolle und nachhaltige Reiseerlebnisse in Partnerschaft mit der UNESCO
  • Spa & Wellness by Dr. Andrew Weil, ein exklusives Programm für eine bewusste Lebensweise
  • Ein abendliches Unterhaltungserlebnis in Zusammenarbeit mit Sir Tim Rice

Seabourn ist stolzes Mitglied von World’s Leading Cruise Lines. Dieser exklusiven Allianz gehören auch Carnival Cruise Lines, Holland America Line, Princess Cruises, Cunard Line, Costa Kreuzfahrten, AIDA, P&O Cruises UK, P&O Cruises Australien und Fathom an. Seabourn ist eine Marke der Carnival Corporation & plc (NYSE/LSE: CCL und NYSE: CUK). Sie ist eine Partnerschaft mit der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) eingegangen, um zum Schutz der Welterbestätten beizutragen.