Bantry, Ireland

Bantry Bay, umsäumt von den Sheep’s Head Hills und den Caha Mountains, bietet einige der herrlichsten Meereslandschaften und malerischsten Häfen Irlands.  Wie einige andere Gegenden an Irlands Südwestküste behauptet auch Bantry, eine uralte Verbindung zu Brendan der Reisende zu haben, welcher der irischen Folklore nach der erste Entdecker Amerikas war.

 

Ein Highlight der Gegend ist das stattliche Bantry House and Garden Estate. Der prachtvolle Garten ist im italienischen Stil angelegt und erstreckt sich über sieben Terrassen. Zusätzlich zu den vielen stimmungsvollen Pubs sind auch das Bantry Museum sowie die Architektur der Kirchen St. Brendan’s und St. Finbarr’s sehenswert. Hier gibt es weiße Sandstrände, gespickt von schroffen Felsen und umrandet von den grünen Hügeln, für die Irland so berühmt ist. County Cork ist bekannt für seine megalithischen Steinkreise und Menhire. Historische Schlösser zieren die Landschaft. An der Küste von Cork tummeln sich außerdem Riesenhaie sowie Finn-, Grind- und Zwergwale.