Boracay, Philippines

Boracay ist eine kleine Insel etwa 320 Kilometer südöstlich von Manila. Ihre Form ähnelt einer Hantel oder einem Hundeknochen, und der schmale Streifen in der Mitte ist mit zwei der schönsten Strände der Welt umrandet. Der Name des White Beach, auf der Westseite, ist fast eine Untertreibung. Es ist blendend weiß, und das flache Wasser vor der Küste leuchtet strahlend blau. Fügen Sie üppige Kokospalmen und andere tropische Vegetation und eine wachsende Gemeinschaft von gehobenen Resorts, Restaurants und Geschäften hinzu, und Sie haben das Rezept für perfekte Entspannung und Freizeitgestaltung im Wasser. Und an anderen Stellen der Insel heißt es: Überraschung! Noch mehr Strände.