Cruising Yakutat Bay

Die Yakutat Bay ist an ihrem Eingang 30 Kilometer breit und mündet vom Golf von Alaska in die Disenchantment Bay, dem Eingang zum riesigen Hubbard-Gletscher, dem größten kalbenden Gletscher Nordamerikas. Wenn die Bucht enger wird und sich die Küsten näher kommen, ist die 120 Meter hohe Stirnseite des Gletschers, die hell und geisterhaft anmutet, oft aus einer Entfernung von bis zu 50 Kilometern zu sehen. Immer mehr schwimmendes Eis kräuselt die Wasseroberfläche, und Robben tauchen auf und verschwinden wieder. Die kalte Luft des Gletschers strömt mit einem Abwind nach unten, der zu Nebeln und grauen Wolken führt, durch die das lebendige Blau der Eiswand schimmert. Es ist ein beeindruckender Anblick eines immensen rohen Arbeitsplatzes der Natur. Die Erde selbst wird geformt als Teil eines endlosen Wasserkreislaufs, der aus dem Meer zum Himmel aufsteigt, als Schnee auf die Höhen fällt und sich über Jahrhunderte hinweg langsam wieder zurück ins Meer bewegt.