Isla de la Plata, Ecuador

Diese Insel ist lediglich 27 km von der ecuadorianischen Küste entfernt. Sie gehört zum Nationalpark Machalilla und hat wie die entfernt gelegenen Galápagos-Inseln ein trockenes, tropisches Klima. Zu den weiteren Gemeinsamkeiten zählen die Tiere. So findet man auch hier Rot- und Blaufußtölpel, Nazcatölpel, auffällig weiße Rotschnabel-Tropikvögel und Prachtfregattvögel. In den Riffen vor der Inselküste wimmelt es nur so vor bunten Fischen, Meeresschildkröten und Delfinen, unter die sich gerne auch Schnorchler mischen.