Red Bay, Labrador, Canada

Red Bay ist eine nationalhistorische Stätte in Kanada und wurde von Kanada für die Aufnahme als UNESCO-Weltkulturerbe nominiert. Einer der Gründe ist die Bedeutung der Walfangaktivität der Basken, die hier im 16. und frühen 17. Jahrhundert florierte. Gesunkene baskische Galeonen und kleinere Boote aus dieser Zeit wurden direkt vor der Küste entdeckt. Obwohl die Walpopulation heute stark gesunken ist, ist es immer noch eine beliebte Aktivität, diese Tiere zu beobachten, ebenso wie die Eisberge, die von den weiter nördlich gelegenen Meeren herunter schwimmen.