Besichtigungsfahrt Baker-Kanal

Beim Baker-Kanal handelt es sich um einen weiten Fjord mit mehreren Nebenarmen, der aus der Bahía Tarn im Golf von Penas über eine Strecke von etwa 120 km bis ins chilenische Festland vordringt. Er liegt ungefähr auf halbem Weg zwischen den nördlichen und südlichen Patagonischen Eisfeldern. Sein südlicher Nebenarm fließt hin zur Wand des Jorge-Montt-Gletschers, der seinen Ursprung am südlichen Eisfeld hat und gelegentlich Eisberge in den Kanal kalbt. Südlich unterhalb des Kanals erstreckt sich der enorme chilenische Nationalpark Bernardo O’Higgins.