Singapore

1819 als britische Handelskolonie gegründet, trat Singapur 1963 der malaysischen Föderation bei. Zwei Jahre später wurde es ein unabhängiger Inselstaat und entwickelte sich zu einem der wohlhabendsten Länder der Welt. Mit ultramodernen Wolkenkratzern und chinesischen, indischen und malaiischen Einflüssen ist Singapur eine dynamische Stadt, die reich an Kontrasten und Farben ist und eine schöne Mischung aus Kultur, Gastronomie, Kunst und Architektur bietet.