Skarsvag, Norwegen

Das aus dem Nordpolarmeer emporragende Plateau wird an der östlichen Seite von der Bucht Hornvika unterbrochen. Wenn Sie die Bucht erkunden möchten, müssen Sie in Norwegens nördlichstem Fischerdorf Skarsvåg in ein sicheres Festrumpfschlauchboot umsteigen. Auf dem Weg hierher fahren Sie an einem frei stehenden Felsen vorbei, der auf Norwegisch als Hornet (Horn) bekannt ist. Für die Samen war dies eine heilige Stätte, an der sie Opfergaben machten, um mit Glück gesegnet zu werden. Aus der Bucht führen eine Treppe und ein Weg hinauf aufs Plateau. Nach ungefähr 1.000 Stufen stehen Sie 307 Meter über dem Meer am Nordkap. Genießen Sie die Aussicht in vollen Zügen und informieren Sie sich im Besucherzentrum über alles Wissenswerte. Und nehmen Sie sich auch Zeit zum Erholen, denn der Rückweg zum Schiff erfolgt über Land. Andere können von Skarsvåg aus zum Kap fahren.