Tobermory, Island of Mull, Scotland, United Kingdom

Das winzig kleine, gepflegte Tobermory begrüßt Sie auf der Isle of Mull, der größten Insel der Inneren Hebriden. Farbenfrohe Häuser säumen den Hafen der Stadt, und das Mull Museum bietet eine gute Möglichkeit, um mehr über die Insel und ihre maritimen und kleinbäuerlichen Hintergründe zu erfahren. Die Iona Abbey ist ein stimmungsvolles Relikt längst vergangener Zeiten mit einem gotischen und einem romanischen Schiff. Das nahe gelegene Duart Castle ist Sitz des Clans MacLean und eine der ältesten bewohnten Burgen Irlands. Der zentrale Bergfried wurde 1360 erbaut. Das Glengorm Castle hat eine malerische Lage mit Blick auf das Meer und die in der Ferne liegenden Äußeren Hebriden. Besuchen Sie die kleine Tobermory Distillery, eine der ältesten Destillerien Schottlands, und kosten Sie den Single Malt Whiskey. Halten Sie auch Ausschau nach den herrlichen Weißkopfseeadlern, die kürzlich auf der Insel wiedereingeführt wurden.