Schätze der Toskana

Seabourn Journey

Die üppigen Hügel der Toskana, von hoch aufragenden mittelalterlichen Städten gekrönt und in grüne Samtfelder und alte Weinberge gehüllt, bieten ein großartiges Bild von Italien. Lassen Sie es sich nicht entgehen, auf dieser intimen, unvergesslichen Reise eines der romantischsten Gebiete der Welt zu erleben.

Vor der Kreuzfahrt | Nach der Kreuzfahrt
Ab 3.799 USD

Übersicht über die Reiseroute vor der Kreuzfahrt

5 Tage, 4 Nächte

 

Tag eins:
Nach der Ankunft am Flughafen Fiumicino in Rom transferieren Sie zum Hotel zum Einchecken. An diesem Abend organisieren Sie sich das Abendessen selbst und übernachten dann im Hotel.
Hotel: Parco dei Principi

Tag zwei:
Nach dem Frühstück besuchen Sie Pienza, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte und eine utopische Renaissance-Stadt im Val d’Orcia, in der Sie das Castello di Corsignano besichtigen und Pecorino-Käse probieren. Weiter geht es zur malerischen auf einem Hügel gelegenen Stadt Montalcino, die atemberaubende Ausblicke, ein Mittagessen und eine Weinprobe bietet. Anschließend geht es weiter nach Florenz, um im Hotel einzuchecken. Später genießen Sie ein Begrüßungsabendessen, bevor Sie sich zur Ruhe begeben.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Hotel: Helvetia & Bristol

Tag drei:
Nach dem Frühstück spazieren Sie mit Ihrem fachkundigen Reiseleiter durch das kompakte florentinische Zentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier besichtigen Sie die Schätze der florentinischen Kunst in der Accademia, dem Dom, der Piazza della Signoria und dem Palazzo Vecchio. Nach ihrem individuellen Mittagessen besuchen Sie einen unterhaltsamen, praktischen Nachmittagskochkurs. Darin bereiten Sie aus frischen regionalen Produkten Ihr eigenes Abschlussabendessen mit feinem toskanischem Wein zu.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Hotel: Helvetia & Bristol

Tag vier:
Nach dem Frühstück fahren Sie ins schöne Lucca im Nordwesten der Toskana. Dort unternehmen Sie einen Spaziergang zur Kathedrale San Martino, zum römischen Amphitheater und zur Kirche San Frediano. Im Dorf Lari besuchen Sie eine familieneigene Teigwarenfabrik und genießen ein toskanisches Bauernmittagessen. Anschließend geht es weiter nach Pisa zum berühmten Platz der Wunder, einem UNESCO-Weltkulturerbe, dem schiefen Turm, der Kathedrale aus weißem Marmor und anderen historischen Sehenswürdigkeiten, bevor Sie für einen frei verfügbaren Abend und die Übernachtung nach Florenz zurückkehren.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Hotel: Helvetia & Bristol oder ein ähnliches Hotel

Tag fünf:
Nach dem Frühstück geht es von Florenz in die alte etruskische Stadt Orvieto. Besuchen Sie die majestätische Piazza Duomo und die Kathedrale und steigen Sie nach Wunsch die Treppe zum 62 Meter tiefen Brunnen Pozzo di San Patrizio hinunter. Nach etwas frei verfügbarer Zeit in der Stadt begeben Sie sich zu einer Olivenölmühle für eine Verkostung und ein leichtes Mittagessen, bevor Sie nach Civitavecchia und zum Seabourn-Schiff weiterfahren.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Diese Seabourn Journeys vor der Kreuzfahrt sind verfügbar:

Übersicht über die Reiseroute nach der Kreuzfahrt

5 Tage, 4 Nächte

 

Tag eins:
Vom Pier in Civitavecchia aus besuchen Sie Pienza, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte und eine utopische Renaissance-Stadt im Val d’Orcia, in der Sie das Castello di Corsignano besichtigen und Pecorino-Käse probieren. Weiter geht es zur malerischen auf einem Hügel gelegenen Stadt Montalcino, die atemberaubende Ausblicke, ein Mittagessen und eine Weinprobe bietet. Anschließend geht es weiter nach Florenz, um im Hotel einzuchecken. Später genießen Sie ein Begrüßungsabendessen, bevor Sie sich zur Ruhe begeben.
Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen
Hotel: Helvetia & Bristol

Tag zwei:
Nach dem Frühstück spazieren Sie mit Ihrem fachkundigen Reiseleiter durch das kompakte florentinische Zentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und besichtigen die Schätze der florentinischen Kunst in der Accademia, dem Dom, der Piazza della Signoria und dem Palazzo Vecchio. Nach ihrem individuellen Mittagessen besuchen Sie einen unterhaltsamen, praktischen Nachmittagskochkurs. Darin bereiten Sie aus frischen regionalen Produkten Ihr eigenes Abschlussabendessen mit feinem toskanischem Wein zu.
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
Hotel: Helvetia & Bristol

Tag drei:
Nach dem Frühstück fahren Sie ins schöne Lucca im Nordwesten der Toskana. Dort unternehmen Sie einen Spaziergang zur Kathedrale San Martino, zum römischen Amphitheater und zur Kirche San Frediano. Im Dorf Lari besuchen Sie eine familieneigene Teigwarenfabrik und genießen ein toskanisches Bauernmittagessen. Anschließend geht es weiter nach Pisa zum berühmten Platz der Wunder, einem UNESCO-Weltkulturerbe, dem schiefen Turm, der Kathedrale aus weißem Marmor und anderen historischen Sehenswürdigkeiten, bevor Sie für einen frei verfügbaren Abend und die Übernachtung nach Florenz zurückkehren.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Hotel: Helvetia & Bristol

Tag vier:
Nach dem Frühstück geht es von Florenz in die alte etruskische Stadt Orvieto. Besuchen Sie die majestätische Piazza Duomo und die Kathedrale und steigen Sie nach Wunsch die Treppe zum 62 Meter tiefen Brunnen Pozzo di San Patrizio hinunter. Nach etwas frei verfügbarer Zeit in der Stadt begeben Sie sich zu einer Olivenölmühle für eine Verkostung und ein leichtes Mittagessen, bevor Sie zum Einchecken im Hotel, einen frei verfügbaren Abend und die Übernachtung nach Rom fahren.
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
Hotel: Parco dei Principi

Tag fünf:
Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen FCO in Rom für den Flug nach Hause.

Diese Seabourn Journeys nach der Kreuzfahrt sind verfügbar:

  •