Die Flotte von Seabourn

Mit ihrem unvergleichlichen Sinn für Stil, Eleganz und Anmut laden die Schiffe von Seabourn Sie dazu ein, sich über die Grenzen der Vorstellung hinauszubegeben.

Seabourns ultraluxuriöses, speziell angefertigtes Expeditionsschiff Seabourn Venture, das genau das Richtige ist für die abgelegenen Reiseziele der äußerst erfolgreichen Expeditions- und Ventures by Seabourn Ausflugsprogramme der Marke und die faszinierenden Orte, die in Zukunft noch zu entdecken sind.

Wir bitten um einen warmen Applaus für die Seabourn Ovation, das Schwesterschiff der bereits hochrenommierten Seabourn Encore. Die Seabourn Ovation repräsentiert eine weitere hochwillkommene Stufe in der Evolution kleinerer Schiffe, und als Pionier auf diesem Gebiet hat Seabourn seine Flotte ständig vergrößert und weiterentwickelt. Beide Schiffe bieten unzählige neue Konzepte, einen frischen Ansatz und diverse spannende Ideen, um die anspruchsvollsten Reisenden der Welt zu begeistern.

Seabourns ultraluxuriöses, speziell angefertigtes Expeditionsschiff Seabourn Venture, das genau das Richtige ist für die abgelegenen Reiseziele der äußerst erfolgreichen Expeditions- und Ventures by Seabourn Ausflugsprogramme der Marke und die faszinierenden Orte, die in Zukunft noch zu entdecken sind.

Wir bitten um einen warmen Applaus für die Seabourn Ovation, das Schwesterschiff der bereits hochrenommierten Seabourn Encore. Die Seabourn Ovation repräsentiert eine weitere hochwillkommene Stufe in der Evolution kleinerer Schiffe, und als Pionier auf diesem Gebiet hat Seabourn seine Flotte ständig vergrößert und weiterentwickelt. Beide Schiffe bieten unzählige neue Konzepte, einen frischen Ansatz und diverse spannende Ideen, um die anspruchsvollsten Reisenden der Welt zu begeistern.
Die Seabourn Encore ist das schönste und innovativste Schiff, das bei Seabourn jemals in See gestochen ist. Sie ist die Krönung einer Flotte, die bereits jetzt die neueste, modernste und renommierteste im Ultra-Luxus-Segment ist. Die Seabourn Encore wurde nach dem Vorbild des preisgekrönten Schiffs-Trios designt, das mit der Seabourn Odyssey seinen Anfang nahm. Sie repräsentiert eine weitere, hochwillkommene Stufe in der Evolution kleinerer Schiffe, und als Pionier auf diesem Gebiet hat Seabourn seine Flotte ständig vergrößert und weiterentwickelt.
Die Seabourn Quest ist bereits die dritte Ausgabe des Schiffsdesigns, das als „Revolution im Luxussegment“ bezeichnet wurde. Die Seabourn Quest bleibt ihren Seabourn-Wurzeln treu – wo auch immer sie durch die Weltenmeere reist, sind mehrere preisgekrönte Speisemöglichkeiten mit an Bord, die es mit den allerbesten Restaurants aufnehmen können. Die Seabourn Quest bietet eine Vielzahl von Speiseoptionen für jeden Geschmack und jede Stimmung, und das ohne jegliche Zusatzkosten.
Die Seabourn Sojourn bezaubert ihre Gäste mit einer Vielzahl von gemeinschaftlich genutzten Bereichen, die ein entspanntes Miteinander fördern. Einer der einmaligsten Pluspunkte der Seabourn Sojourn und ihrer Schwestern ist der Seabourn Square, ein geniales „Wohnzimmer“, das die traditionelle Lobby eines Kreuzfahrtschiffs durch eine einladende Lounge mit bequemen Stühlen, Sofas und Cocktailtischen ersetzt. In einem Inselchen in der Mitte sitzen kundige Concierges diskret an Einzeltischen.
Die Seabourn Odyssey wurde von der italienischen Firma T. Mariotti S.p.A. mit Sitz in Genua, Italien, gebaut und in Venedig benannt. Bei diesem Anlass wurden alle Gäste der Jungfernfahrt zu Schiffspaten ernannt und eine Inschrift ihrer Namen dauerhaft an einer Wand im Inneren des Schiffes angebracht. Die Seabourn Odyssey wurde durch dasselbe Architektenteam – Petr Yran und Bjorn Storbraaten – designt, das auch für die ursprünglichen Seabourn-Schiffe verantwortlich zeichnet.